Blühendes NÖ
Hollenstein holt 1. Platz im Viertel nun kommt die Landesjury

Mitte Juli besuchte die Jury des „Blühenden Niederösterreichs“ Hollenstein.

HOLLENSTEIN. Dabei wurden die blühenden Gärten, Balkone und Fensterbankerl in Großhollenstein präsentiert. Besonders beeindruckt zeigten sich die Jurymitglieder vom Friedhof. Nun ist es fix: Hollenstein schaffte im Viertel und in ihrer Kategorie den 1. Platz. Am 11. August kommt nun die Landesjury nach Hollenstein. "Deshalb bitten wir alle Gräberbesitzer, die Wegerl rund um ihr Grab vom Beikraut freizuhalten. Alle Rabattlpfleger bitten wir ebenfalls nochmals um ihre Unterstützung", heißt es seitens der Gemeinde.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen