Josefifest: Seppen spielten auf

Musiker von 15 Kapellen aus drei Bezirken bildeten beim Josefifest zum 13. Mal die Josefikapelle.
4Bilder
  • Musiker von 15 Kapellen aus drei Bezirken bildeten beim Josefifest zum 13. Mal die Josefikapelle.
  • Foto: eisenstraße.info
  • hochgeladen von Thomas Leitsberger

EISENSTRASSE. Dass das Josefifest heuer erstmals schwerpunktmäßig in einer Gemeinde, nämlich Sonntagberg, stattfand, sorgte für frischen Wind. „Wir hatten noch nie so viele Gäste beim Josefifest“, erzählt Franz Bogner. 2014 ist dann eine andere der Panoramahöhenweg-Gemeinden an der Reihe, wenn es beim Josefifest wieder „rundum gmiatlich“ wird.
Mit dem Fest wurde traditionell die Frühjahrssaison auf der Panoramastrecke zwischen Sonntagberg, Windhag, St. Leonhard/Wald, Ybbsitz und Randegg eingeläutet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen