Auszeichnung für Lehrling

AKNÖ-Präsident Hermann Haneder überreichte Ronald Beranek den Josef-Staudinger-Preis 2011.

BEZIRK. Ronald Beranek wurde mit dem Josef-Staudinger-Preis 2011 der NÖ Arbeiterkammer ausgezeichnet. Der Preis geht an TeilnehmerInnen von überbetrieblichen Lehrgängen und Lehrwerkstätten, die durch herausragende Leistungen aufgefallen sind.
Ronald Beranek aus St. Peter/Au hat über das BFI NÖ den Lehrberuf Maschinenfertigungstechnik gelernt und ist nun einer der besten Lehrlinge bei Böhler Miller Messer.

Studienreise nach Berlin
Insgesamt wurden fünf nieder-österreichische Jugendliche ausgezeichnet. Die PreisträgerInnen erhalten als Auszeichnung eine Studienreise nach Berlin. „Das Berufsleben ist heute komplizierter und nicht alles läuft immer wie gewünscht. Die Preisträgerinnen und Preisträger des Josef-Staudinger-Preises 2011 haben aber gezeigt, dass wenn man ihnen eine Chance gibt, diese auch genutzt wird“, so AKNÖ-Präsident Hermann Haneder. Durch den Josef-Staudinger-Preis wird auf Jugendliche aufmerksam gemacht, die sich nicht zum Kreis der regulären Lehrlinge zählen und für die es bisher keine Lehrlingswettbewerbe und somit keine Möglichkeit gab, ihre besonderen Leistungen zu präsentieren.

Autor:

Bezirksblätter Amstetten / Ybbstal aus Amstetten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.