03.02.2012, 10:31 Uhr

Landjugend Bezirk St. Peter/Au; Veranstaltungsrechtvortrag

Feste veranstalten ohne Risiko!
So hieß es beim Veranstaltungsrechtvortrag im Gasthaus Sengstbratl in Sindelburg.
Vielfältige Informationen gab es für die jungen Leute über Jugendschutz und Meldepflicht.
Unter den ca. 25 Teilnehmern aus der Bildungsregion Mostviertel West durften die
Landjugendmitglieder des Bezirkes St. Peter/Au nicht fehlen. Die interessierten Mitglieder
kamen zum Vortrag über Veranstaltungsrecht, welche die Landjugendreferentin Maria Dam
hielt.
Wichtige Infos wurden den Anwesenden über die Meldepflicht, Raucherschutzgesetz und
dem Jugendschutz mitgeteilt, damit auch in nächster Zeit die Landjugendfeste wieder ohne
Risiko organisiert und durchgeführt werden können.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.