06.10.2017, 10:51 Uhr

Johannser-Dorfmusik startet in ihre dritte Vereinsperiode

Vorstand Okt. 2017 bis Okt. 2020: von links Veronika Lahmer (Trachtenwart-Stv.), Gabriele Prinz (Trachtenwartin), Roland Gassner (Archivar), Marion Gassner (Archivar-Stv.), Johannes Lahmer (Obmann-Stv.), Gerhard Dorfer (Obmann), Bürgermeister MMag. Johannes Heuras, Traudl Erdel (Schriftführerin), Ortsvorsteher Mag(FH) Johannes Tanzer, Karl Schleindlhuber (KPM-Stv.), Thomas Stiedl (Kassier), Johanna Haas (Stabführerin). Nicht am Bild: Thomas Wagner (Kapellmeister), Andrea Puchberger-Enengl (Kassier-Stv.)
Sankt Johann in Engstetten: Kirchenwirt Gasthof Berndl |

Dritte Vorstandswahlen der Johannser-Dorfmusik

Am 1. Oktober, dem Erntedankstag, startete die Johannser-Dorfmusik, gegründet 2009, mit der feierlichen Generalversammlung in ihre dritte Vereinsperiode. Einstimmig im Amt bestätigt wurde Obmann Gerhard Dorfer. Den Wahlvorsitz übernahm Bürgermeister MMag. Johannes Heuras und fand lobende Worte für das Engagement und die kontinuierliche musikalische Steigerung der jungen Musikkapelle, die seit letztem Jahr unter der Leitung von Thomas Wagner musiziert.
Jetzt schon laufen emsige Vorbereitungen für das nächste, das 4., Frühlingskonzert am 14./15. April 2018 und die bevorstehenden Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 10-jährigen Bestehens im Jahr 2019.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.