19.10.2017, 15:15 Uhr

Abschluss der Basisbildung Modul 2 am BFI Amstetten!

Das BFI NÖ wünscht den TeilnehmerInnen Baez de Neugschwentner Maria Luisa, Borges Guerra Gilsimar, Danas Ben Randy, Moskovskykh Iryna, Lora-Castillo Jacqueline, Riedler Oksana, Yu Lili, Tschigladze Nargiza und Waiyapan Pennapa alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft!
Amstetten: BFI Amstetten | Elf TeilnehmerInnen haben vom 28. August bis 12. Oktober 2017 das 2. Modul im Rahmen der Basisbildung absolviert. In den 112 Unterrichtseinheiten wird den TeilnehmerInnen das Schreiben und Lesen im Alltag, die Bedienung eines Computers und den gängigsten Programmen sowie der Umgang mit Smartphones und Touchscreen nähergebracht.



„Das BFI NÖ bietet mit der Basisbildung erwachsenen Menschen die Chance, grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Lesen, Sprechen, Schreiben und EDV zu erlernen bzw. bereits bestehende Kenntnisse zu verbessern. Dieser modulare Lehrgang wendet sich an Erwachsene, die diese Grundkenntnisse aufgrund bestimmter Lebensumstände nicht in ausreichendem Ausmaß erlernt haben und bietet nun die Möglichkeit, Versäumtes nachzuholen oder bereits Verlerntes aufzufrischen“, erklären die BFI NÖ Geschäftsführer Peter Beierl und Mag. Michael Jonach.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.