Deutsch

Beiträge zum Thema Deutsch

Lokales
Im November finden Prüfungen statt.

Sprachkenntnisse
Deutsch-Integrationsprüfungen in Rohrbach

Im November finden im Prüfungscenter des Vereins für Arbeit und Lernen Oberes Mühlviertel, kurz ALOM, wieder Integrationsprüfungen für die Deutsch-Niveaus A1, A2 und B1 statt. ROHRBACH. Die Prüfungen umfassen die Bereiche Lesen, Schreiben, Hören und Sprechen. Zusätzlich enthalten jene einen "Werte-Teil" und tragen somit zur Erfüllung der Integrationsvereinbarung bei. Die Prüfung des Niveaus A1 findet am 19. November, jene des Niveaus A2 am 20. November und die des Niveaus B1 am 28. November...

  • 12.11.19
WirtschaftBezahlte Anzeige
Gruppe1 aus Wieselburg
5 Bilder

Matura nachholen
45 glückliche MaturantInnen am BFI Amstetten!

Wieder konnten am BFI Amstetten zahlreiche TeilnehmerInnen stolz ihr Zeugnis über die erfolgreich absolvierte Berufsreifeprüfung aus Deutsch entgegennehmen. Zuvor hatten sich die KandidatInnen mit ihren jeweiligen KursleiterInnen intensiv und ausführlich auf die schriftliche und mündliche Prüfung vorbereitet. Seit Einführung der schriftlichen Zentralmatura gibt es in ganz Österreich dieselben Prüfungsaufgaben für alle KandidatInnen sowie ein einheitliches Beurteilungssystem, sodass die...

  • 05.08.19
Lokales
3 Bilder

Gute Noten für Deutschtests erkauft

Bewertungen für Tests sollen beschönigt worden sein. Das Ergebnis: Bestanden und Gerichtstermin. BEZIRK AMSTETTEN. (ip) Ein Verfahren im Zusammenhang mit Bestechungsgeldern für eine Deutschprüferin am Landesgericht St. Pölten musste nun vertagt werden. Ein armenisches Ehepaar aus dem Bezirk Amstetten bestritt heftig, für die nachträgliche Manipulation seiner in Linz abgelegten schriftlichen Deutschprüfung je 1.000 Euro an die Prüferin, die als Amtsträgerin beim Österreichischen...

  • 15.07.19
Lokales
Das Sommersprachcamp soll helfen, Deutschkenntnisse aufzufrischen und zu verbessern.

Sprach- und Lernförderung
"Lernen im Spiel" im Sommersprachcamp

Beim Sommersprachcamp des Instituts Interkulturelle Pädagogik der VHS OÖ liegt der Fokus auf "Lernen im Spiel". LINZ. Das Institut Interkulturelle Pädagogik (IIP) der Volkshochschule (VHS) OÖ organisiert auch dieses Jahr ein "Sommersprachcamp" an mehreren Standorten in Oberösterreich. Darunter sind etwa Linz, Leonding, Steyr und Pasching. Sprach- und LernförderungDas "Sommersprachcamp" (SSC) ist ein Programm zur Sprach- und Lernförderung. Damit sollen Deutschkenntnisse aufgefrischt und...

  • 09.07.19
Lokales
21 Bilder

WOCHE-Interview
"Englisch öffnet Türen zu anderen Kulturen"

Vor knapp drei Jahren hat Stephanie Hofer (damals noch unter ihrem Mädchennamen Pichler) in St. Marein ihr Englischinstitut "Lola" eröffnet. Im WOCHE-Interview erzählt sie von ihren Erfahrungen, ihrer Freude am Job und erklärt, warum Englisch immer wichtiger wird. WOCHE: Frau Hofer, wie geht es Ihnen? Wie laufen die Geschäfte? STEPHANIE HOFER: Mir geht es sehr gut, es gibt erfreulicherweise viel zu tun und mein Angebot wird gut angenommen. Sie haben Ihr Institut im September 2016 in St....

  • 25.06.19
Wirtschaft
Beim Weinregal im Kaufhaus Hubmann in Stainz berät Wased Rasouli seine Kunden: "Nicht alles, aber ein bisschen hab ich schon gelernt."
2 Bilder

Deine Lehre - deine Zukunft
"Arbeiten ist für mich nicht so schwierig"

Wased Rasouli hat als Asylwerber eine Lehrstelle im Einzelhandel gesucht – und gefunden. STAINZ. In unserer Serie „Deine Lehre – deine Zukunft“ haben wir schon die unterschiedlichsten Lehrlinge und Lehrberufe vorgestellt. Keiner lieferte aber so eine einfache Antwort auf die Frage, warum er seinen Job ausübt, wie Wased Rasouli: „Ich will hier arbeiten.“ Der 25-Jährige kam vor drei Jahren aus Afghanistan nach Österreich. In seinem Heimatland lernte er Friseur. Das war hier nicht möglich, weil...

  • 28.05.19
  •  1
Lokales
Die Schüler, Lehrer und Organisatoren des Wettbewerbs.

Bezirkswettbewerb
Deutsch, Englisch und Mathe im Test

BEZIRK. Während die älteren bereits fleißig ihre Matura schreiben, fand in der NMS Deutsch-Wagram ein großer Wettbewerb statt, an dem nahezu alle Mittelschulen des Bezirks teilnahmen. Jede Schule stellte dafür zwei Deutschprofis, vier Englisch-Spezialisten und einen Mathematik-Talentierten aus den 4. Klassen. Für die Organisation der Deutschmeisterschaft sorgten die Lehrpersonen Eva Wiesinger, Madeleine Peischl und Mario Dangl, die Englisch-Olympics wurden von Gabriele Erber und Birgit...

  • 21.05.19
Lokales
Sprachen, Kunst und Kultur in Montenegro: Bernhard Unterer

Montenegro als Wahlheimat – "Grüße nach Graz" von Bernhard Unterer

Grazerinnen und Grazer schicken uns Grüße aus ihrer neuen Heimat. Von Graz aus in die weite Welt: Bernhard Unterer lebt schon seit gut vier Jahren in Montenegro und schickt der WOCHE "Grüße nach Graz". Name: Bernhard Unterer Alter: 31 Jahre Wo: Nikšić, Montenegro Was? Ich bin seit fast vier Jahren als OeAD-Lektor an der Philologischen Fakultät der Universität Montenegro in Nikšić tätig. Zudem arbeite ich freiberuflich als Übersetzer und Korrektor von Fachtexten. Meine...

  • 01.05.19
Lokales
Um eine gewünschte Sprache zu üben, ist keine Anmeldung notwendig. Einfach vorbeischauen!
4 Bilder

Sprachencafé Margareten
Ein Ort der Wiener Vielfalt

Von Dienstag bis Donnerstag kann man in Margareten auf eine sprachliche Weltreise gehen. MARGARETEN. Einen regen Ansturm erlebt das Wiener Sprachencafé am Einsiedlerplatz 5 jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag ab 17 Uhr. Jeder Tisch ist voll besetzt, Stühle müssen hinzugestellt werden. Von Deutsch über Englisch, Russisch und Spanisch bis hin zu Tschechisch ertönt es multilingual in den Räumlichkeiten des Vereins „Station Wien“. Jeder Tisch eine Sprache In mehreren Räumen des...

  • 15.04.19
  •  1
Lokales
<f>Intercom-Trainerin Alev Berger</f> (Mitte) mit ihren beiden Kursteilnehmern Hamed (l.) und Yasemin (r.).
2 Bilder

Integration
Fit gemacht für die Arbeitswelt

Mit Sprachkursen und Praktika verhilft das Bildungs- und Beratungszentrum Intercom Migranten zu Jobs. DÖBLING. In einem fremden Land Arbeit zu finden, ist nicht einfach. Die Sprache und fehlende Kontakte sind oftmals Hindernisse. Das Döblinger Bildungs- und Beratungszentrum Intercom hat es sich zur Aufgabe gemacht, Migranten beim Wiedereinstieg in die Arbeitswelt zu helfen. Seit April 2018 bietet Intercom vor allem Deutschkurse an. Der Kurs "Deutsch.Aktivierung.Praktikum" dauert 12...

  • 19.02.19
Lokales
Josef Hieden mit dem dreisprachigen Kinderbuch
3 Bilder

Buchprojekt
Kinderbuch "Die Brücke" jetzt in drei Sprachen

Aus Willkommenskultur wird Integrationskultur: Nach "Das kleine Ich-bin_ich" wurde nun das Buch "Die Brücke" auch in Farsi und Arabisch übersetzt. Auch als Zeichen der Wertschätzung. KÄRNTEN (vp). Schon im Jahr 2016 ergriff Josef Hieden, Vorstandsmitglied von pro mente Kärnten, die Initiative und brachte ein tolles Projekt der "Willkommenskultur" zur Umsetzung. Der Kinderbuch-Klassiker "Das kleine Ich-bin-Ich" wurde auf Arabisch und Farsi übersetzt und kostenlos an Flüchtlingskinder...

  • 20.01.19
Politik
Manfred Haimbuchner

FPÖ lässt nicht nach
Haimbuchner startet Petition „Deutsch am Pausenhof“

OÖ. Dass Migranten und deren Kinder möglichst schnell die deutschen Sprache lernen hat für die FPÖ nach eigenen Angaben oberste Priorität. Deutsch soll daher als Schulsprache – auch in Pausen und bei Schulveranstaltungen – gesetzlich verankert werden. Erstmals 2010 im Oö. Landtag behandelt stößt man bei der Bundesregierung dabei bis heute auf taube Ohren. Die im vergangenen Juni eingereichte Resolution an Bildungsminister Faßmann kam dieser Tage mit negativem Ergebnis zurück. „Diese Antwort...

  • 25.10.18
  •  1
Wirtschaft

Berufsreifeprüfung
Zehn TeilnehmerInnen sichern sich die Deutsch-Matura!

Die schriftliche und mündliche Deutsch-Matura fand am 14. und 27. September 2018 im Rahmen der Berufsreifeprüfung unter dem Vorsitz von MMag. Sonja Wiesinger statt. Als Prüfer fungierte MMag. Albin Anton Schuller. Zehn TeilnehmerInnen konnten die Prüfung positiv ablegen, eine erzielte sogar einen sehr guten Erfolg. Mit der Berufsreifeprüfung ermöglichen sich die AbsolventInnen neue Karriere- und Studienchancen. Nach positiver Ablegung der vier Teilprüfungen (Deutsch, Englisch, Mathematik,...

  • 24.10.18
Lokales
7 Bilder

Integration
VIDEO - Bildungsprogramm "Minerva" im SOS-Kinderdorf Aigen feiert 10-Jähriges

SALZBURG (sm). "Minerva war mein Lebensanfang in Österreich", sagt Fawad aus Afghanistan. Seit zehn Jahren gibt es das Bildungsangebot Minerva im SOS-Kinderdorf Clearing-house in Aigen. Mit Minerva Deutsch lernen  Deutsch, Mathematik, aber auch kulturelle Unterschiede werden in rund 1.000 Unterrichtseinheiten an junge Menschen im Alter von 15–25 Jahren weitergegeben. Minerva ermöglicht Wege in die Gesellschaft und in weiterführende Schulen. Ein Gymnasiums-Besuch oder der Beginn einer...

  • 25.09.18
  •  1
Lokales
Die Autorin Hemma Schliefnig aus Granitztal verbringt gerne Zeit in der Natur
2 Bilder

Granitztal: Den Wurzeln Raum zum Wachsen geben

Mit Hemma Schliefnigs neuem Buch auf der Suche nach dem Slowenischen im Unteren Lavanttal. VON KATHARINA HOI GRANITZTAL. Die Liebe zum Schreiben begleitet die Granitztalerin Hemma Schliefnig (47) bereits ihr ganzes Leben lang. Waren es früher noch ihre Tagebücher, die sie mit Gedanken gefüllt hat, so handelt es sich heute um richtige Bücher. "Meine Bücher geben mir die Möglichkeit, mich selbst verstehen zu können und gleichzeitig meiner Leserschaft eine wichtige Botschaft zu vermitteln",...

  • 21.09.18
Lokales
1,2 Millionen Euro investiert das Land und die Stadt in die Deutsch-Förderung.

Stadt Linz investiert 1,2 Millionen Euro in Deutsch-Förderung im Kindergarten

Insgesamt 540 Stunden Deutsch-Nachhilfe stehen den Kindern im Kindergarten zur Verfügung. Seit bereits sieben Jahren setzt die Stadt Linz auf eine verstärkte Sprachförderung in den städtischen Kindergärten. Schon ab dem ersten Kindergartenjahr erhält jedes Kind, das Förderung braucht, Nachhilfe. Dabei investiert die Stadt 1,2 Millionen Euro in diese intensive Förderung. "Die österreichweit beispielhafte Sprachförderung stellt aus meiner Sicht eine gezielte Investition in die Zukunft der Kinder...

  • 10.09.18
Lokales
Für Schüler gibt es heuer einige Neuigkeiten. Symbolbild: Fotolia

FPÖ fordert AHS-Unterstufe für Murau

Bundesrat Gottfried Sperl sieht "Benachteiligung" für Murauer Kinder. Für Schüler gibt es ab Montag einige Neuigkeiten. MURAU/MURTAL. Ab Montag wird wieder die Schulbank gedrückt. Das neue Schuljahr beginnt mit einigen Neuigkeiten und einer politischen Forderung der FPÖ Murau: Bundesrat Gottfried Sperl fordert eine AHS-Unterstufe im Bezirk. Er moniert, dass zuletzt rund 100 Schüler, die ein Gymnasium besuchen wollten, nach Judenburg, Tamsweg oder St. Veit auspendeln mussten. Murau sei einer von...

  • 06.09.18
Lokales
Bürgermeister Ing. Peter Mair versüßte die erbrachten Leistungen mit einer Lieferung Eis.

Pasching lud zum ersten Sommer-Sprach-Camp

PASCHING (red). "Der Erwerb und die Verbesserung der deutschen Sprache ist für die Integration unerlässlich", argumentiert Bürgermeister Peter Mair. Deshalb finanzierte die Gemeinde dieses Projekt.  35 Kinder nahmen an den 14-tägigen Camp teil. Am Vormittag wurde intensiv Deutsch gelernt und am Nachmittag gab es viel Zeit für Unternehmungen. Bürgermeister Mair, Sozialreferentin Birgit Ebner, die Direktorin der NMS Pasching Ingrid Sayer und der Leiter der interkulturellen Pädagogik der VHS...

  • 02.09.18
Lokales
Bürgermeister Klaus Schneeberger, Kindergarten-Leiterin Birgit Stiebitz, Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß, Kindergarten-Inspektorin Getrude Taschner und Erster Vizebürgermeister Bildungsstadtrat Christian Stocker mit Kindern des Kindergartens Josefstadt (v.l.).

Bundesministerin Juliane Bogner-Strauß besuchte Kindergarten in der Josefstadt

Sprache ist bereits im Kindergarten ein Schlüssel zu erfolgreicher Integration Wiener Neustadt (Red). Die Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend, Juliane Bogner-Strauß, besuchte am 27. Juni im Rahmen ihres Bundesländertages den Landeskindergarten Josefstadt in Wiener Neustadt. Gemeinsam mit Bürgermeister Klaus Schneeberger, Erstem Vizebürgermeister Christian Stocker und Kindergarten-Inspektorin Conny Taschner besichtigte die Bundesministerin die Bildungseinrichtung, in der es einen...

  • 28.06.18
Wirtschaft
Gruppe aus Amstetten
6 Bilder

Großartiger Erfolg bei der BFI-Deutschmatura in Amstetten!

Im Rahmen der Reife- und Diplomprüfung im Unterrichtsgegenstand Deutsch traten im vergangenen Mai 79 Damen und Herren zur schriftlichen und mündlichen Prüfung an. Während ihrer Ausbildung wurden die KursteilnehmerInnen in verschiedensten Bereichen unterrichtet: Vom Verfassen unterschiedlicher Textsorten über stilistische und formale Feinheiten in der Textgestaltung bis hin zur Literaturgeschichte, die in Form einer Leseliste mit 15 repräsentativen Werken erarbeitet wurde. Die Tatsache, dass...

  • 18.06.18
  •  1
Freizeit

Lernen mit allen Sinnen - beliebte Sommerkurse

Vorschau Ferienkurse "Lernen mit allen Sinnen" 2018. Positiv und mit viel Freude und Spaß am Ende der Ferien auch ein bisschen an Schule denken und so stressfrei und gut vorbereitet ins neue Schuljahr starten. Die Kurse sind sehr beliebt bei den Kindern! Für Kinder von 1. - 4. Klasse Volksschule sowie 1./2./3./ Klasse Neue Mittelschule bzw. Gymnasium 27.8.18 - 7.9.18 wochenweise buchbar in den Gemeinden Oberalm, Puch, Anif, Koppl, Bergheim Kontakt: Barbara RINNER - Tel....

  • 12.06.18
Wirtschaft

Gemeisterte Deutsch-Zentralmatura am BFI NÖ!

Am 3. und 23. Mai 2018 fanden die schriftliche und mündliche Deutsch-Zentralmatura im Rahmen der Berufsreifeprüfung am BFI Wr. Neustadt statt. Unter dem Vorsitz von MMag. Albin Anton Schuller haben sieben TeilnehmerInnen die Prüfung gemeistert. Als Prüferin fungierte Mag. Julia Marx-Kurri. Mit der Berufsreifeprüfung ermöglichen sich die AbsolventInnen neue Karriere- und Studienchancen. Nach positiver Ablegung der vier Teilprüfungen (Deutsch, Englisch, Mathematik, berufsbezogener...

  • 04.06.18
Lokales

NMS-Klassen gestalten „Lese-Schaufenster“

„Zu den Büchern, fertig, los!“, lautete das Motto für die 40 Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen der NMS Gaspoltshofen. Sie nehmen an einem österreichweit laufenden Leseprojekt teil. Die Aktion „Lese-Schaufenster“ wird vom Österreichischen Buchklub der Jugend organisiert und vom Bildungsministerium sowie weiteren Partnern unterstützt. Seit Schulbeginn wurden an der NMS Gaspoltshofen 20 neue, empfehlenswerte Bücher gekauft, diese in Partnerarbeit gelesen und folgend im Rahmen des...

  • 04.04.18
  •  1
Wirtschaft

Abschluss Basisbildung Modul 2 am BFI Amstetten!

Zehn TeilnehmerInnen haben vom 23. Jänner bis 3. März 2018 das 2. Modul im Rahmen des geförderten Projektes Basisbildung in Deutsch und Informations- und Kommunikationstechnologie absolviert. In den 112 Unterrichtseinheiten wird den TeilnehmerInnen das Schreiben und Lesen im Alltag, die Bedienung eines Computers und der gängigsten Programme sowie der Umgang mit Smartphones und Touchscreen nähergebracht. "Das BFI NÖ bietet mit der Basisbildung erwachsenen Menschen die Chance, grundlegende...

  • 16.03.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.