29.11.2017, 08:02 Uhr

Welser Profile auf sensationellem 2. Platz

Christian Hansl und Thomas Welser. (Foto: Matthias Heschl)
YBBSITZ. Welser Profile nahm erstmals am angeblich „härtesten Produktionswettbewerb des Landes“ teil und durfte gleich den Vizetitel mit nach Hause nehmen. 16 Top-Unternehmen aus Österreich beteiligten sich am Bewerb „Fabrik 2017“ – durchgeführt vom Fraunhofer Institut und WEKA Industrie Medien. Keinen Geringeren als die BMW Group (Werk Steyr) verwies Welser auf Platz 3.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.