20 Jahre Vocalensemble Indigo

Aus Leidenschaft zum Singen entschieden sich im Jahr 1998 ein Dutzend Damen, einen kleinen Frauenchor unter der Leitung von

Christian Fraberger zu gründen. Anfangs unter dem Namen „FrauBerger“ gelang es ihnen, ein hochwertiges Stück Musikkultur im Bezirk Baden und weit darüber hinaus zu etablieren.

Mit Begeisterung und Disziplin wurde das Repertoire ständig erweitert und zeichnet sich durch große Vielfalt aus. Die Damen singen a capella, mit Klavierbegleitung, aber auch mit Orchester.

Die ständige Entwicklung brachte 2002 auch einen neuen Namen: „Vocalensemble INDIGO“ – als Überbegriff für gute Musik und gefühlvolle Konzerte.

In den letzten 20 Jahren wurden viele Auftritte zu Fixpunkten im Musikjahr – wie die Neujahrskonzerte in Wiener Neustadt und im Ehrbarsaal in Wien, und die Teilnahme am Internationalen Adventsingen im Wiener Rathaus.

Um die Freude und die Treue mit einem ebenso musikliebenden Publikum teilen zu können, lädt das Vocalensemble Indigo zum Jubiläumskonzert am 6. Oktober 2018 um 18.00 in Pfarrkirche Trumau ( 2521 Trumau, Kirchengasse 4) herzlich ein.

Im ersten Teil kommt zur Aufführung: Krönungsmesse von W.A. Mozart, Ave Verum von W.A. Mozart, Alleluja von Händel - gemeinsam mit dem Ensemble Neue Streicher, mit dem Männerchor Cantores und Vocal Total Trumau.

Im zweiten Teil des Konzerts singen die Damen mit Klavierbegleitung durch den Chorleiter – ein Querschnitt von Klassik über Wiener Musik bis Jazz wird geboten.

Eintritt: freie Spende.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen