Blick in die Sterne - Merkur: Gekonnte Wortspielereien!

Vorschau von Bettina Eitler - BETTINASTRO

30.05.18 Merkur, der Planet der Kommunikation, Arbeit, kleinen Reisen und Studien, betritt heute das Zeichen Zwillinge und verbleibt dort bis 12. Juni 2018. Mit dieser Konstellation steht flinkes, vielseitiges Denken an der Tagesordnung, wir erweisen uns als Meister der Rede, lieben Pointen und witzige Wortspielereien.

Wir zeigen uns wissensdurstig, neugierig und beweisen mit unserem hellwachen Verstand ein hervorragendes Verhandlungstalent. Als geschickter Vermittler ziehen wir die Fäden zu unseren Gunsten, wir argumentieren gerissen, schlagfertig, scharfsinnig und brillant. Merkur wird nicht umsonst der Gott der Kaufleute und Diebe genannt, eine gewisse Hinterlistigkeit ist jetzt nicht von der Hand zu weisen. Vermeiden Sie es jedoch, sich zu voreiligen Schlüssen verleiten zu lassen und zu unüberlegt und schnell Entscheidungen zu treffen. Wir sind jetzt besonders an jeglichem Klatsch und Tratsch interessiert, um unsere Neugierde zu befriedigen und kommen generell leicht mit unserer Umwelt in Kontakt. Achten Sie jedoch darauf, dass nicht alles leere Luft bleibt, was Sie von sich geben und Sie den anderen zwar als witziger Unterhalter, aber nicht als oberflächlicher Schwätzer in Erinnerung bleiben. Sie können mit Ihrem Redetalent ganze Partys unterhalten, aber auch im Beruflichen enorm mit Ihrem Diskussionsgeschick punkten oder andere souverän ins Netz laufen lassen. Füttern Sie Ihren Intellekt mit neuen Ideen und Anregungen, es muss jetzt „geistig“ ständig etwas laufen, was diesen luftigen Merkur zufrieden stellt.

Die Zwillinge, Waagen und Wassermänner überzeugen mit Charme, Witz, Koketterie und Verhandlungstalent, dass jeder andere vor Neid erblasst. Aber das Element Luft ist ihnen nun mal in die Wiege gelegt worden, somit haben sie leichter Zugriff auf diese beschwingte Energie. Auch die feurigen Widder und Löwen können Ihren Projekten mithilfe des redegewandten Merkurs einen deutlichen Aufwind verleihen. Die Jungfrauen, Schützen und Fische kommen derzeit etwas in Bedrängnis. Die Jungfrauen hassen jede Oberflächlichkeit und geistige Zerstreutheit, weil sie ihre Liebe zum Detail gefährdet sehen, die Schützen predigen lieben vom großen Ganzen als sich mit leerem Geschwätz zufrieden zu geben und die Fische haben durch ihren gefühlvollen Zugang keine Verwendung für einen flüchtigen Merkur. Die Wassermänner der 1. Dekade können heute beruflich den großen Coup wagen – Mars bringt Energie und Merkur das notwendige Verhandlungsgeschick! Die Waagen der 1. Dekade können sich ruhig auch mehr zutrauen, solange sie verantwortungsvoll und moralisch korrekt handeln. Die Zwillinge der 1. Dekade sind jetzt arbeitsmäßig kaum mehr zu bremsen und setzen sich dennoch selbst unter Druck!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen