Uli Ecker verrät ihr "Schokoholic"-Geheimnis

Ein Auflauf, süß wie die schönsten Träume: Uli Eckers "Schokoholic"-Wunder.
  • Ein Auflauf, süß wie die schönsten Träume: Uli Eckers "Schokoholic"-Wunder.
  • Foto: martschini
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

Am 2. und 3. Juni veranstaltete die Pfadfinder-Gilde Baden ihren mittlerweile schon traditionellen Auflaufheurigen im Heurigenlokal Ramberger, Mühlgasse. Eine Vielzahl süßer und pikanter Köstlichkeiten ließ keine Wünsche offen. Uli Ecker verriet freundlicherweise das Rezept für ihren traumhaft guten Schokoholic-Auflauf (Achtung, Suchtgefahr!)

150g Zartbitterschokolade
250g zimmerwarme Butter
250g Zucker
5 Eier
250g gemahlene Mandeln
75g glattes Mehl
2 gestrichene TL Backpulver
200g Kuvertüre
250g Erdbeeren
Vanillepudding (Zutaten laut Packung)

Schokolade grob reiben. Backofen auf 180°C vorheizen. Springform fetten und stauben. Butter und Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach dazugeben. Mandeln, Schokolade, Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Teig in die Form geben und ca. 60min lang backen. Ausgekühlt mit in Scheiben geschnittenen Erdbeeren (oder anderem Obst) belegen.
Vanillepudding laut Anleitung zubereiten und nicht zu heiß (!) über den Auflauf gießen. Wieder auskühlen lassen. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und über den Auflauf streichen. Vor dem Servieren kühl stellen.

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.