Kultur in Baden
Ein Chor, so bunt und vielfältig wie der Herbst

Die Sänger des Badener Männergesangvereines mit (vo.re.) Volksbank-Dir. Martin Heilinger, GR HR Ernst Schebesta, Solistin Marika Rainer, (Stehend v.re.) Chorleiter Daniel Csefalvay, Sieglinde Michalko, Markus Riedmayer.
  • Die Sänger des Badener Männergesangvereines mit (vo.re.) Volksbank-Dir. Martin Heilinger, GR HR Ernst Schebesta, Solistin Marika Rainer, (Stehend v.re.) Chorleiter Daniel Csefalvay, Sieglinde Michalko, Markus Riedmayer.
  • Foto: Sonja Pohl
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

BADEN (reischer). So reich die Natur an Herbstfarben, so reich und vielfältig war das Konzert des Badener Männergesangvereins im Volksbanksaal. Der Chorleiter Mag. Daniel Csefalvay stellte sowohl für das Publikum als auch für die Sänger ein anspruchsvolles, abwechslungsreiches Programm zusammen.

Der Moderator und Bariton Markus Riedmayer führte gekonnt launig durch den Abend und hatte mit der Sopranistin Marika Rainer eine hervorragende Gesangspartnerin in den Duetten von Strauß und Lehar. Die Männer begannen mit einem Medley von Robert Stolz, sangen Lieder von Franz Schubert, ein Volkslied aus Dalmatien und begeisterten mit dem Gefangenenchor aus „Nabucco“ von Verdi.

M. Riedmayer entführte ins „Maxim“ und Frau Rainer gab aus der Operette „Der Vogelhändler“ -die Christl von der Post – zum Besten. Die Duette der beiden brachten das Publikum zum mitsummen, waren es doch bekannte Ohrwürmer wie „Im Feuerstrom der Reben“ und „Lippen schweigen“ aus der Fledermaus und der lustigen Witwe. Der Chor entführte in den Bereich Volkslied mit “ Da Großvata saat, Summertram und Feierabend“. Ein von Gerhard Lagrange getextetes und komponiertes Stück “ So lange noch Blumen blühen“ ist das Umweltlied schlechthin und wurde von Markus Riedmayer und dem Chor ins Ohr und unter die Haut gehend vorgetragen.

„Spanische Nächte“ und der Udo Jürgens Hit „Griechischer Wein“ führten unweigerlich zur „Wampn“ – ohne die wir viel mehr, wenn nicht Millionen haben könnten. Am Klavier wurde der Chor von seiner Lieblingsbegleiterin Sieglinde Michalko unterstützt und zu großer Leistung getragen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen