Nix los am Himmel
Flughafen Wien: Nur noch 13 Abflüge am Tag

Ein ganz neues Himmelserlebnis bietet sich coronamaßnahmenbedingt in diesem Frühling
2Bilder
  • Ein ganz neues Himmelserlebnis bietet sich coronamaßnahmenbedingt in diesem Frühling
  • Foto: Stockmann
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

THERMENREGION. Viele Spaziergänger bestaunen zur Zeit den kondensstreifenlosen oft wolkenlosen Frühlingshimmel. Kein Flugzeuggeräusch ist zu hören, man fühlt sich wie in einer anderen Zeit. Die Zahlen, die von Statista.com erhoben worden sind, bestätigen den sinnlichen Eindruck: Während noch am 3. März 2020 vom Flughafen Wien 310 Flieger am Tag starteten, waren es am 30. März nur noch 13. Die Zahl der Abflüge ist um 95 % zurückgegangen. Und es könnte ein noch größeres Minus werden, wenn die Urlauber-Rückholflüge demnächst abgeschlossen sein werden, erwarten die Statistiker. Dann könnte der Rückgang 98 % betragen. Auch an allen wichtigen anderen europäischen Flughäfen ist die Lage ähnlich. Die Zahl der Flugbewegungen wurde vom Unternehmen Flightradar24 zur Verfügung gestellt.

Ein ganz neues Himmelserlebnis bietet sich coronamaßnahmenbedingt in diesem Frühling

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Christopher Rothbauer greift morgen über 200 Meter Brust ins Olympiageschehen ein.
Video

Olympia Niederösterreich
Rothbauers Premiere: NÖ Olympia-Show vom 26.07.2021 (Video!)

Sieh hier unsere tägliche Olympia-News Show. In der Ausgabe vom 26. Juli geht's um Brustschwimmer Christopher Rothbauer, recycelte Medaillen und vieles mehr. NÖ/TOKIO. Christopher Rothbauer ist Österreichs Nummer 1 im Brustschwimmen. Morgen startet der 23-Jährige aus Himberg bei Olympia im Bewerb über 200 Meter Brust, wo er bereits 2016 bei der Junioren-EM Bronze holte. Seit 2020 hält Rothbauer auch den österreichsichen Rekord über diese Distanz. Mit einer Zeit von 2:09,88 pulverisierte...



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen