"Malaffen" auf sozialer Landkarte

2Bilder

BADEN. Der Malaffen-Club des Arnulf Rainer Museums in Baden war Projekt auf der "Sozialen Landkarte NÖ". Der Künstler Arnulf Rainer mag es bunt in seinem Museum, so dürfen dort die Malaffen turnen, klettern und springen – sie sind einfach ganz besondere Gäste. Mit dem Malaffen-Club genießen Kinder von 4 bis 14 Jahren zahlreiche Vorteile. Mit dem Club-Pass bekommt man freien Eintritt ins Museum sowie in das Offene Kunstatelier. Die Mitgliedschaft ist kostenlos.
Die nächste, für alle Malaffen interessante Veranstaltung: Am 22. Dezember 2010 um 15 Uhr findet im Arnulf Rainer Museum der Event "Komm und träum mit mir" statt. Dabei handelt es sich um ein Tanztheaterstück der Künstlerin Victoria Primus, die die Kinder in Schneeflocken verwandeln wird und sie auf eine tänzerische Reise durch ihre Wünsche und Träume mitnimmt.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Christopher Rothbauer greift morgen über 200 Meter Brust ins Olympiageschehen ein.
Video

Olympia Niederösterreich
Rothbauers Premiere: NÖ Olympia-Show vom 26.07.2021 (Video!)

Sieh hier unsere tägliche Olympia-News Show. In der Ausgabe vom 26. Juli geht's um Brustschwimmer Christopher Rothbauer, recycelte Medaillen und vieles mehr. NÖ/TOKIO. Christopher Rothbauer ist Österreichs Nummer 1 im Brustschwimmen. Morgen startet der 23-Jährige aus Himberg bei Olympia im Bewerb über 200 Meter Brust, wo er bereits 2016 bei der Junioren-EM Bronze holte. Seit 2020 hält Rothbauer auch den österreichsichen Rekord über diese Distanz. Mit einer Zeit von 2:09,88 pulverisierte...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen