Neu im Hilfswerk NÖ: Stellvertretungen für mehr Qualität

Das Hilfswerk NÖ führt neue Stellvertretungen für die Pflegedienstleitungen ein. Michaela Stockinger unterstützt die regionale Pflegedienstleitung Eva Kimberger im Bereich „Hilfe und Pflege daheim“. Sie ist Stellvertreterin für die Bezirke Mödling, Baden, Wiener Neustadt, Neunkirchen und die Dienstleistungseinrichtung Schwechat.

Mit Anfang September wurden im Fachbereich „Hilfe und Pflege daheim“ des Hilfswerks NÖ vier neue Stellen geschaffen: Die Stellvertretungen für die Regionalen Pflegedienstleitungen. Ein weiterer Schritt in Richtung mehr Qualität in der Pflege und Betreuung. Sie stellen eine wichtige Nahtstelle zwischen der Landesgeschäftsstelle und den Pflegeteams vor Ort dar. „Jede regionale Pflegedienstleitung hat nun eine Stellvertretung, die speziell in der Fachexpertise und Qualitätssicherung unterstützt“, betont Eva Kimberger, Pflegedienstleitung des Hilfswerks NÖ. Die Stellvertretung wird auch weiterhin in der Pflege tätig sein. So können Theorie und Praxis bestmöglich vereint werden.

Ansprechpartnerin für Kolleginnen

„Zu den Aufgaben gehört die Erhebung des Bildungsbedarfes der Kolleginnen vor Ort“, erklärt Michaela Stockinger, stellvertretende Pflegedienstleitung des Hilfswerks NÖ. Sie ist seit 16 Jahren in unterschiedlichsten Funktionen beim Hilfswerk NÖ tätig. Michaela Stockinger absolvierte die Ausbildung zur Diplomierter Gesundheits- und Krankenpflegerin. Den Lehrgang basales und mittleres Pflegemanagement schloss sie berufsbegleitend an der FH Wr. Neustadt erfolgreich ab. Ihr neuer Aufgabenbereich umfasst die Beratung der regionalen Pflegedienstleitung und der Pflegedirektorin bei der Erstellung des Bildungsprogrammes. Sie erstellt Schulungsunterlagen, leitet Arbeitskreise der Fachexperten und wirkt aktiv beim Wissenstransfer in die Praxis mit. Durch die Unterstützung der Mitarbeiter/innen in der Region erhöht sich die Qualität in der Pflege für die Kundinnen und Kunden.

Autor:

Gabriela Stockmann aus Baden

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.