Reh aus Swimmingpool gerettet

4Bilder

OEYNHAUSEN. Die Freiwillige Feuerwehr Oeynhausen wurde am Montag kurz nach 3 Uhr nachmittags zu einer Tierrettung in die Ahorngasse 12 alarmiert. "Reh in gefülltem Swimmingpool gefangen!" lautete die Aufgabe, zu der die Florianis auch von Badens Starfotograf Robert Rieger begleitet wurde, waren doch interessante Fotos zu erwarten.
Die Feuerwehrmänner befreiten das verschreckte und erschöpfte Reh und fuhren es in die nahe gelegenen Äcker, wo es wieder in die Freiheit entlassen wurde. Der Fotograf begleitete die tierliebe Aktion.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen