Trinkwasser verunreinigt

KLAUSEN LEOPOLDSDORF. Probleme mit dem Trinkwasser werden vom Behälter Hochstraß gemeldet. Dort wurde eine Verunreinigung mit Enterekokken festgestellt, aus der Leitung von Eichgraben. Der Strang wurde vorsorglich gesperrt, der Behälter mit Wasser aus Klausen Leopoldsdorf gespeist und mit Chlor behandelt. Die Grünen informieren über den aktuellen Stand auf ihrer Website bezirkbaden.gruene.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen