Wettbewerb für Kids: "Was dein Herz bewegt"

Mit dem Kreativwettbewerb "Was dein Herz bewegt" möchte die Gesundheitsinitiative Zonta Golden Heart das Herzbewusstsein bei Kindern und Jugendlichen stärken. Gefragt sind Bilder und Texte, die das menschliche Herz in all seinen Facetten in den Mittelpunkt rücken, zu gewinnen gibt es Kino- und Bücher-Gutscheine, Malutensilien, einen Kindle eReader sowie Golfkurse. Einsendeschluss ist der 30. Mai.

Veröffentlichung der Siegerbeiträge in Buchform und auf Briefmarke

Am Malwettbewerb können österreichweit alle Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 14 Jahren teilnehmen. Zusätzlich zu den Sachpreisen wird das Siegerbild als Briefmarke aufgelegt, die Werke der Zweit- und Drittplatzierten als Grußkarten veröffentlicht. Der Malwettbewerb steht unter der Schirmherrschaft von Bernard Ammerer. Der renommierte Wiener Künstler ist mit seinen Werken in internationalen Museen und Galerien u.a. in Berlin, Qin gdao (China), Bukarest, Bratislava, Wien und Salzburg vertreten und ist Preisträger des Strabag Art Awards.

Für 14- bis 19-jährige Schülerinnen und Schüler ist der ebenfalls österreichweite Schreibwettbewerb, der in Kooperation mit dem PEN-Klub und dem Stadtschulrat für Wien veranstaltet wird. Eingesendet werden können sowohl Gedichte als auch Prosatexte. Schirmherr dieses Wettbewerbs ist der in Wien lebende, international mehrfach ausgezeichnete Schriftsteller Dimitré Dinev. Seinen Durchbruch erzielte Dinev 2003 mit seinem Roman "Engelszungen", seine Drehbücher, Erzählungen, Theaterstücke und Essays wurden mittlerweile in 15 Sprachen übersetzt.

Sowohl die Texte als auch die Bilder der Preisträgerinnen und Preisträger des Zonta Golden Heart Kreativwettbewerbs werden in Buchform veröffentlicht.

Initiative Zonta Golden Heart für mehr Herzbewusstsein

Die Initiative Zonta Golden Heart informiert seit 2011 über Herz-Kre islauf-Erkrankungen und setzt sich für mehr Herzbewusstsein in der Bevölkerung ein. "Das Herz ist unser wichtigstes Organ. Mit ihm ist die Gesundheit unseres Körpers wie auch unserer Psyche unmittelbar verbunden. Mit dem Wettbewerb 'Was dein Herz bewegt' möchten wir dieses Bewusstsein bei Kindern und Jugendlichen fördern", sagt Eva-Maria Kerjaschki, Obfrau von Zonta Golden Heart.

Weitere Informationen zum Wettbewerb in den beiliegenden Factsheets sowie unter: www.zontagoldenheart.com

---
Zonta Golden Heart ist die erste österreichweite Informationsinitiative von Frauen für Frauen zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen, der häufigsten Todesursache bei Frauen in Österreich. Die Initiative wurde Mitte 2011 vom Zonta Club Wien-City ins Leben gerufen und wird u.a. von öffentlichen Trägern, medizinischen Fachgesellschaften, öffentlichen Organisationen sowie weiteren Partnern und Unternehmen unterstützt. Ein wissens chaftlicher Beirat führender Experten unter dem Vorsitz der Kardiologin Univ. Prof. Dr. Jeanette Strametz-Juranek unterstützt die Initiative inhaltlich. Durch umfangreiche Informationstätigkeiten soll „weibliches" Herzbewusstsein geschaffen und Frauen geholfen werden, ihr persönliches Herz-Kreislauf-Risiko zu bestimmen und zu reduzieren. Informationsinitiativen aus den USA zeigen, dass eine gezielte Bewusstseinsschaffung eine Reduzierung von Todesfällen und eine wesentlich Verbesserung der Selbsteinschätzung verzeichnen können. Weitere Informationen unter: www.zontagoldenheart.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen