BADENER THEATERTAGE 2018: "Musik und Literatur"

Wann: 27.02.2018 ganztags Wo: ZIB - Zentrum für Interkulturelle Begegnung, Grabengasse 14, 2500 Baden auf Karte anzeigen

Friederike Mayröcker liest Eigenes: „Schubert oder Wetter-Zettelchen Wien“. Adela Liculescu - Piano. Kartenpreis: € 16,--. , Ticketverkauf: Beethovenhaus
Friederike Mayröcker: Die aktuelle Poetissima der Deutschen Sprache und Literatur gibt den Theatertagen auf besondere Weise die Ehre. Sie liest Eigenes vor, über Schubert, wie ein kleines Drama von außen gesehen. Es ist so, als würde man mit dem Freundeskreis durchs Fenster in ein besonderes, neues, unbekanntes Haus blicken. Adela Liculescu: Franz Schubert/3 Klavierstücke D 946, Ludwig van Beethoven/Waldsteinsonate op.53. Die Pianistin war eine Sensation während des letztjährigen Beethoven-Festivals (selbst Spezialisten sagten damals, so toll hätte man etwa die Waldsteinsonate kaum je gehört). Bereits zum 4. Mal funkeln die Badener Theatertage von 23. 2. bis 5.3.2018 als Solitär im österreichischen Kulturwinter: auch heuer stehen keine Nachfolge-, Tournee- oder Wanderproduktionen, sondern speziell für die Theatertage erarbeitete Produktionen auf dem Programm: jeder der hochkarätig besetzten Abende ein sehr spezielles, rares Theatererlebnis.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-520

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen