HAK/HAS verteidigt Landesmeistertitel

Das Basketball-Team der HAK/HAS Baden mit Dipl.-Sptl Mathias Skorpil-Kastner (rechts)
2Bilder
  • Das Basketball-Team der HAK/HAS Baden mit Dipl.-Sptl Mathias Skorpil-Kastner (rechts)
  • Foto: HAK/HAS
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

BADEN. Am 11. November 2021 konnte die HAK/HAS Baden den Titel des NÖ-Landesmeisters im Basketball Bewerb mit Vereinsspielern verteidigen.
Dabei waren die Gegner nicht zu unterschätzen: Man matchte sich mit derBiondekgasse Baden, dem BORG Guntramsdorf und dem Sportgymnasium Maria Enzersdorf um den Meistertitel. Die Mannschaft der HAK/HAS Baden unter der Leitung von Dipl.-Sptl. Mathias Skorpil-Kastner setzte sich schließlich erneut erfolgreich durch und konnte ihren Vorjahrestitel somit verteidigen und dürfen nun nächstes Jahr beim Bundesfinale antreten.
So verlief das Turnier: Zunächst konnte man sich gegen die Biondekgasse Baden dank guter Verteidigung und schneller Steals mit 66:35 durchsetzen. Das brachte das Finale gegen das Sportgymnasium Maria Enzersdorf, das wahrlich kein Zuckerschlecken war. Beide Schulen wollten von Beginn an "alles". Trotz einiger Verletzungen und zahlreicher Fouls behielten die Badener mit 54 : 35 die Oberhand.
Die Top-Scorer aus Baden: S. Lesny (23), F. Lesny (16), Farthofer (15), Möser (4), Sarsyan (4), Fidler (2), Fux (2)

Das Basketball-Team der HAK/HAS Baden mit Dipl.-Sptl Mathias Skorpil-Kastner (rechts)
Die Top-Scorer vlnr: Clemens Farthofer, Sebastian Lesny, Fabian Möser, Fabian Lesny freuen sich schon auf den Bundesbewerb im März in Wien
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen