Marius Lechner neuer BTC-Clubmeister im Einzel und Doppel!

Der neue Clubmeister im Einzel und Doppel: Marius Lechner
  • Der neue Clubmeister im Einzel und Doppel: Marius Lechner
  • Foto: BTC BADEN
  • hochgeladen von Gabriela Stockmann

BADEN. Am vergangenen Wochenende fanden die Clubmeisterschaften beim Badener Tennisclub statt. Komprimiert an einem Wochenende wurden die Titel im Einzel, Doppel und im U9-Bewerb ausgespielt. Der neue Modus (kurze Sätze bis zum Finale) kam beim illustren Teilnehmerfeld sehr gut an und sorgte für
interessante Partien. Besonders erfreut zeigte sich Turnierleiter Benjamin
Altendorfer vom hohen Anteil an Jugendlichen.
Auch die Ergebnisse spiegelten
die erfolgreiche Jugendarbeit wider: Der erst 17-jährige Marius Lechner kürte sich zum Clubmeister im Einzel und Doppel (an der Seite von Roland Tamas). Am Weg zum Titel schaltete er die zwei Routiniers Norbert Hochleutner und Marcus Ritzinger jeweils im Champions-Tiebreak des 3. Satzes aus. Den B-Bewerb holte sich der erst 12-jährige Maxim Rukhtaev mit einem Finalsieg gegen seinen knapp jüngeren Teamkollegen Stefan Milenkovic. Den erstmals ausgeführten U9-Bewerb sicherte sich Ferdinand Steurer vor Laurenz Gruber. Beim abschließenden Spanferkel von der Fam. Märzweiler (kredenzt von Ex-Obmann Josef Wendtner) waren die Anstrengungen des intensiven Wochenendes rasch vergessen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen