Point Fighters Thermenregion
Sieg beim World Cup in Rimini

4Bilder

Johannes Weninger feierte beim diesjährigen Bestfighter World Cup in Rimini
2 großartige Siege.

Zuerst gewann er am Freitag mit Roman Bründl (Tirol) den TagTeam Bewerb. In diesem Bewerb über 3 Minuten starten jeweils Teams mit 2 Kämpfern, welche sich beliebig oft durch abklatschen abwechseln können. Im Finale trafen sie auf eine ungarische/britische Paarung. Nachdem Roman eine Führung erkämpft hatte, konnte Johannes diese halten. Auch bei den nächsten Wechseln erzielten beide Punkte und brachten den Sieg über die Zeit.

Am Samstag erkämpfte Johannes sich zuerst in der Gewichtsklasse bis 94kg den 3.Platz. Nach Siegen über Kämpfer aus Mexiko und Ungarn musste er sich erst im Halbfinale dem regierenden Europameister aus Deutschland geschlagen geben.

Zum Abschluss folgte noch die Gewichtsklasse plus 94kg. In dieser zog Johannes nach Siegen über Kämpfer aus Italien und Irland ins Finale ein. Dort wartete wieder ein italienischer Kämpfer. Nach einer abwartenden ersten Runde stand es 4 zu 4. In der zweiten Runde erhöhte Johannes den Druck und konnte mit schnellen Handtechiken Punkt um Punkt erzielen. Am Ende feierte er einen ungefährdeten 12 zu 5 Sieg.

Der Finalkampf:

https://www.youtube.com/watch?v=XOw0v29CIrQ (Kampf beginnt bei 10 Stunden 50 Minuten, Johannes links)

Fotos privat (Günther Weninger)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen