03.04.2017, 12:14 Uhr

Claus Peymann in Baden bejubelt

BADEN. Der ehemalige Burgtheaterdirektor Claus Peymann las im Badener Stadttheater aus Thomas Bernhards ehemaligem Aufregerbuch "Holzfällen - Eine Erregung" und bewies, dass er nach langem Wienaufenthalt auch nicht mehr "Schangse" sagen muss... Im begeisterten Publikum auch Schauspiel-Diva Andrea Jonasson und Badens Theater-Chefin Martina Malzer. Peymann signierte nach der Lesung sein Buch "Mord und Totschlag" im Foyer des Stadttheaters.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.