21.09.2014, 07:15 Uhr

Der ESV ASKÖ Siedlerbuam Neunkirchen gewinnt das Allgemeinturnier des STV Winzendorf/Muthmannsdorf vor der Union Natschbach Loipersbach und dem ESV Eisblume Köttlach

ESV Naturfreunde Traiskirchen kann rote Laterne abwehren und landet auf dem 11. Platz

In der Walter-Wieser-Stocksporthalle in Bad Fischau-Brunn fand am Samstag, dem 20. September 2014 das Allgemeinturnier des STV Winzendorf/Muthmannsdorf unter Beteiligung von 13 niederösterreichischen Mannschaften statt. Mit einem Punkt Vorsprung (19:5) konnte sich der ESV ASKÖ Siedlerbuam Neunkirchen den Turniersieg vor dem ESV Union Natschbach Loipersbach (18:6 - 2,207) und dem ESV Eisblume Köttlach (18:6 - 2,179) holen. Der ESV Naturfreunde Traiskirchen in der Aufstellung Brigitte Fagbemigun, Peter Köstinger, Alex Mücke und Wolfgang Heyderer kämpfte um Schadensbegrenzung und verfiel ab der Halbzeit zum Punktelieferanten für die anderen Teams. Mit mageren 6 Punkten landeten die Traiskirchner auf dem 11. Platz.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.