29.01.2018, 17:18 Uhr

Die BAC-Mädels erkämpfen sich wichtige Punkte in der Damen-Bundesliga

Gleich im ersten Spiel traf man im Bezirksderby auf den Tabellennachbarn, die Spg Oberes Triestingtal/Guntramsdorf. Nach einem schlechten Start, Branca PASALIC verlor überraschend gegen Anna CIUBA, konnten die Badenerinnen das Spiel jedoch drehen. Beim Stand von 0:2 gewann Jessi ZLATILOVA gegen die junge Nadine KETTLER und Branca PASALIC rang die starke Legionärin Dominika VIZINOVA nieder. Nach dem nächsten Sieg von ZLATILOVA lag der BAC mit 3:2 in Front. Nach weiteren Siegen von Branca und Jessi musste sich Sveta KOZYRITSKAYA im letzten Spiel knapp geschlagen geben und beim Spielstand von 5:4 kam es nun zum Entscheidungsdoppel. PASALIC/ZLATILOVA siegten 3:2 über VIZINOVA/CIUBA und der 6:4 Erfolg und 3 wichtige Punkte waren sichergestellt.

Im zweiten Spiel des Tages traf man auf die weit vorgereihten Vorarlbergerinnen des UTTC Hörbranz. In den nächsten drei Stunden wogte das Spiel hin und her. Jessi ZLATILOVA konnte gegen Daniela STRAUSS und Lian JIN reüssieren, musste sich jedoch klar mit 0:3 dem österr. Top-Talent Sarah ENDER geschlagen geben. Branka PASALIC wiederum konnte STRAUSS und ENDER bezwingen und verlor nach hartem Kampf im 5. Satz 11:13 gegen JIN. Im letzten Einzel hatte die nicht fit angetretene Sveta KOZYRITSKAYA nach einem tollen Match gegen JIN die Führung am Schläger. Sie musste jedoch ebenfalls im 5. Satz mit 10:12 eine Niederlage einstecken. Spielstand 4:5 und wieder kam es zum entscheidenden Doppel. In einem hochdramatischen Spiel konnten sich PASALIC/ZLATILOVA eine 2:0 Satzführung herausspielen um jedoch postwendend den 2:2 Satzausgleich hinnehmen zu müssen. Im 5. Satz hatten die Badenerinnen bei 10:8 zwei Matchbälle welche jedoch vergeben wurden. Schlussendlich wurde mit einem Glücksball 13:11 gewonnen und damit das 5:5 Unentschieden erkämpft. Ein weiterer wichtiger Punktegewinn nach einem 3stündigen Kampf.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.