18.10.2014, 10:13 Uhr

Doppelerfolg für das Sooßer Weingut beim Vinaria NÖ Zweigelt Cup

Zum 7. Mal hatten die besten Zweigelt aus Niederösterreich beim Vinaria NÖ Zweigelt Cup ihren glänzenden Auftritt. Ermittelt wurden die Siegerweine in den Gruppen Klassik und Premium. Erfreulicherweise konnte auch die Thermenregion und hier besonders das Weingut Schwertführer 47er aus Sooß groß aufzeigen. Dieses landete in der Toplist Klassik einen Doppelerfolg: Zweigelt Alte Reben 2012 wurde von der gestrengen Fachjury zum Sieger gekürt, Zweigelt & Co 2012 belegte den eindrucksvollen 2. Platz. Beide zeigen sich laut dem Weinmagazin Vinaria überaus fruchtpräsent, mit feiner Balance, guter Länge und modellhaft für Sorte und Ausbaustil.

Hocherfreut über das sensationelle Ergebnis erklärt Martin Schwertführer: „Der Zweigelt ist unser wichtigster Rotwein im Haus, für den wir scheinbar ein gutes Händchen haben. Die Sooßer Rieden mit Ihren Kalkverwitterungsböden sind auch prädestiniert für die tolle Fruchtaromatik dieser Sorte.“ Beide Siegerweine sind sowohl ab Hof erhältlich, als auch beim Buschenschank (Samstag und Sonntag, ab 14 Uhr) zu verkosten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.