Gewinnspiel: ROKschuppen im LOKschuppen

Bringen den ROKschuppen zum Beben: die AC/DC-Revival-Band kommt am 13. Oktober nach Simbach.
  • Bringen den ROKschuppen zum Beben: die AC/DC-Revival-Band kommt am 13. Oktober nach Simbach.
  • Foto: AC/DC Revival
  • hochgeladen von Linda Lenzenweger

Achtung, High Voltage! Am Samstag, 13. Oktober wird der Simbacher LOKschuppen ab 21 Uhr wieder zum ROKschuppen umfunktioniert. Die AC/DC-Revival-Band ist ein absolutes Muss für alle Fans. Während Sänger Armin P. seine Hells Bells durch die Nightlife-Area läuten lässt, schieben Gitarrist Jochen Goricnik und Bassist T. G. Jacko gemeinsam mit Drummer Michael Hartinger den Beat wie explodierendes TNT durch den Magen des Publikums. Auf dem Highway to Hell fegt Gitarrist Mark T. Wright in absoluter Angus Young Manier über die Bühne.
Im LOKfoyer treibt DJ Olli Kay mit Alternative Rock sein Unwesen, die besten Rock Classics präsentiert DJ Armand Presser.

Gewinnspiel:
Gewinne ein Partypaket, bestehend aus 5 x freiem Eintritt und einem Jacky-Boot (0,5 Liter Jack Daniels mit 1 Liter Cola). Einfach Gewinnfrage beantworten und abrocken!

Diese Aktion ist beendet.

Wann: 13.10.2012 21:00:00 Wo: LOKschuppen, Simbach am Inn auf Karte anzeigen
Autor:

Linda Lenzenweger aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.