Gymball Braunau: "Raus aus dem Rotstiftmilieu"

"Raus aus dem Rotstiftmilieu" wollen die Schüler des Gym Braunau mit ihrem Maturaball.
  • "Raus aus dem Rotstiftmilieu" wollen die Schüler des Gym Braunau mit ihrem Maturaball.
  • Foto: fotolia/Nejron Photo
  • hochgeladen von Linda Lenzenweger

Unter dem Motto "Raus aus dem Rotstiftmilieu" laden die achten Klassen des Gymnasiums Braunau am Samstag, 12. Jänner, ab 19.30 Uhr in den LOKschuppen Simbach. Die Band "Flash" und DJ LeClaire versprechen eine heiße Ballnacht, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Kartenvorverkauf bei allen Schülern der achten Klasse des Gymnasiums, im Kartenbüro Braunau (07722/62929) sowie in den Sparkassenfilialen Braunau und Mattighofen. Karten sind im Vorverkauf um 17 Euro, an der Abendkasse um 19 Euro erhältlich. Abendkleidung obligat.

Wann: 12.01.2013 19:30:00 Wo: LOKschuppen, Simbach am Inn auf Karte anzeigen
Autor:

Linda Lenzenweger aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.