Täglich im Einsatz: FF Braunau rettet 151 Menschen

Zu 105 Brandeinsätzen musste die Stadtfeuerwehr Braunau 2012 ausrücken.
8Bilder
  • Zu 105 Brandeinsätzen musste die Stadtfeuerwehr Braunau 2012 ausrücken.
  • Foto: FF Braunau
  • hochgeladen von Linda Lenzenweger

BRAUNAU. 504 Mal rückte die Stadtfeuerwehr Braunau im Jahr 2012 aus und rettete dabei 151 Menschen, 23 Tiere und Sachwerte um rund 2,5 Millionen Euro. Vor allem die Brandserie in einem Braunauer Hochhaus hielt die Feuerwehrleute in Atem. Beim ersten Einsatz im Jänner 2012 sorgte ein Kellerbrand für eine massive Verrauchung des Stiegenhauses sowie einiger Wohnungen – 55 Personen mussten gerettet und vom Roten Kreuz erstversorgt werden. Da ohne die richtige Ausbildung und laufende Schulungen die Einsätze nicht zu bewältigen wären, wurden über 3700 Stunden in Übungen und Ausbildung investiert. 20 Mitglieder nahmen an 14 Lehrgängen der Landesfeuerwehrschule teil und opferten dafür 61 Urlaubstage. Eine besondere Herausforderung war auch der Landesfeuerwehr-Leistungsbewerb, der rund 25.000 Teilnehmer in die Bezirkshauptstadt lockte. Insgesamt leisteten die 116 freiwilligen Mitglieder der Stadtfeuerwehr Braunau im Jahr 2012 fast 26.000 Stunden für die Sicherheit der Braunauer.

Autor:

Linda Lenzenweger aus Braunau

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.