Rudolf Eiblmaier übernimmt Parteileitung

Stadtparteivorsitzender Rudolf Eiblmaier mit seinem Team.
  • Stadtparteivorsitzender Rudolf Eiblmaier mit seinem Team.
  • Foto: SPÖ Braunau
  • hochgeladen von Barbara Ebner

BRAUNAU. Die SPÖ-Stadtpartei Braunau hat bei ihrer letzten Mitgliederversammlung Rudolf Eiblmaier als neuen Vorsitzenden gewählt. Mit den ebenfalls neu gewählten Stellvertretern Gabriele Knauseder und Günter Mikula, leitet er für die kommenden zwei Jahre die Geschicke der SPÖ in Braunau.

„Wir stehen großen Herausforderungen gegenüber, die wir nur gemeinsam lösen können. Reden wir mit unseren Kolleginnen, Nachbarn, Freunden! Verstecken wir uns nicht vor Andersdenkenden! Stellen wir uns Diskussionen und zeigen wir Kanten,“ zeigte sich Eiblmaier in seiner Antrittsrede motiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen