Gymnasium Braunau ist Schülerliga-Bezirksmeister

Das Gymnasium Braunau hat sich vor der NMS Altheim und der NMS Ranshofen im Bezirk durchgesetzt.
  • Das Gymnasium Braunau hat sich vor der NMS Altheim und der NMS Ranshofen im Bezirk durchgesetzt.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Andreas Huber

BEZIRK. Es war knapp, aber es hat gereicht. Die Fußballmannschaft vom Gymnasium Braunau setzte sich in der Schülerliga-Bezirksmeisterschaft mit einem Punkt Vorsprung auf die NMS Altheim durch und holte den diesjährigen Meistertitel. Somit zählt das Team um Betreuer Thomas Wolf zu den besten 17 Schülerligamannschaften in Oberösterreich. Das Team tritt am 18. Mai nun in Timelkam bei der Regionsmeisterschaft an. Dort treffen die Braunauer auf die NSMS Timelkam, NMS Mondsee und NMS Obernberg. Schülerligamannschaften sind U13-Mannschaften, spielberechtigt sind hier auch U14-Mädchen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
1 6 Aktion 36

Gewinnspiel
2 Nächte für 2 Personen im wunderschönen Boutiquehotel Beethoven Wien zu gewinnen!

Das Vier-Sterne-Haus liegt eingebettet in Kultur und Kulinarik am „bohemian“ Naschmarkt, gegenüber dem Papagenotor am Theater an der Wien, nur wenige Gehminuten von der Oper, dem Museumsquartier, den traditionsreichsten Wiener Kaffeehäusern und den großen Einkaufsstraßen entfernt. Barbara Ludwig, in Wien respektvoll auch „die Ludwig vom Beethoven“ genannt, führt das kleine, feine Haus aus der Gründerzeit, das mit seinen hohen Räumen, den Stuckdecken und einem augenzwinkernden Hauch von...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen