28.11.2016, 10:22 Uhr

Braunauer wagten Zeitsprung mit Peter Cornelius

BRAUNAU (ebba). Am Sonntag, dem 27. November, sorgte niemand Geringerer als Peter Cornelius mit seiner Band für ein volles Veranstaltungszentrum in Braunau. Im Rahmen seiner "Zeitsprung"-Tour machte der 65-Jährige auch in der Bezirkshauptstadt Halt. Fans der österreichischen Popmusik kamen voll auf ihre Kosten und sangen zu bekannten Ohrwürmern wie "Reif für die Insel", "Süchtig" oder "Der Kaffee ist fertig" mit. Als Sahnehäubchen gab es zum Abschluss noch seinen bekanntesten Titel "Du entschuldige, i kenn di" als Zugabe.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.