08.09.2014, 16:04 Uhr

Ende der Rot Kreuz Mitgliederwerbung im Bezirk Braunau

Bild: Abdruck honorarfrei, Credit: RK LV OÖ: Image-Foto Rotes Kreuz
Braunau am Inn: Rotes Kreuz | Das Rote Kreuz sagt DANKE – Durch Ihre Hilfe können wir helfen

„Guten Tag, ich komme vom Roten Kreuz“ – mit diesen Worten kamen unsere Rot Kreuz Werber von Mitte Juli bis Anfang September auf die Bevölkerung im Bezirk Braunau zu, um für das Rote Kreuz um Unterstützung in Form einer unterstützenden Mitgliedschaft zu werben.
Herzlichen Dank an die neuen Mitglieder, aber auch an die Menschen, die uns bereits jahrelang unterstützen und Ihre Unterstützung erhöht haben.
Die Mitgliedsbeiträge kommen ausschließlich den Rot Kreuz Orts- und Dienststellen im Bezirk Braunau für alle Leistungsbereiche des Roten Kreuzes zu Gute.

Das Rote Kreuz ist als bedeutende Hilfsorganisation sicherlich nicht mehr wegzudenken und versucht auf vielerlei Arten, im gesamten Bezirk, Hilfe dorthin zu bringen, wo sie benötigt wird. Rasch und kompetent, menschlich und neutral, unabhängig, unparteiisch und freiwillig.

Was passiert nun mit Ihrem Mitgliedsbeitrag?
- Sie fördern die freiwillige Arbeit des Roten Kreuzes ganz gezielt im Bezirk Braunau

- Sie unterstützen wichtige Leistungsbereiche des Roten Kreuzes Besuchsdienst,
Katastrophenhilfsdienst, Krisenintervention, Ausbildung

- Sie tragen wesentlich zur Finanzierung von Ausbildungen Freiwilliger bei:
Rettungs-sanitäterInnen, PraxisanleiterInnen, BesuchsdienstmitarbeiterInnen,
KriseninterventionsmitarbeiterInnen, MitarbeiterInnen im Katastrophenhilfsdienst

- Sie unterstützen die Rot Kreuz Jugend Exkursionen, Jugendlager, Bewerbe,
spezielle Aus– und Weiterbildungen

DANKE – Durch Ihre Hilfe können wir helfen.

Weitere Information zum Roten Kreuz Braunau erfahren Sie unter
www.roteskreuz.at/braunau und
www.facebook.com/roteskreuz.braunau
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.