12.05.2018, 10:43 Uhr

Geldautomat in Kirchberg gestohlen – Suche nach Tätern

Mit diesem Fahrzeug traten die Täter die Flucht an. (Foto: Pressefoto Scharinger)

Der Vorfall ereignete sich heute Nacht gegen 3 Uhr, die Täter konnten mit der Beute fliehen. Hinweise bitte an das Landeskriminalamt Oberösterreich, Telefonnummer 059 133 40 3333.

KIRCHBERG/MATTIGHOFEN. In der Nacht auf Samstag, 12. Mai, gegen 3 Uhr in der Früh, rissen bislang Unbekannte einen Geldautomaten in einer Bankstelle in Kirchberg bei Mattighofen aus seiner Verankerung und flüchteten damit in einem Lieferwagen. 
Die Täter konnten mit ihrer Beute in einem weißen VW-Bus vom Typ T4, wie er in den Jahren 1990 bis 2003 gebaut wurde, entkommen. Das Kennzeichen ist unbekannt. Eine Fahndung wurde eingeleitet. Hinweise bitte an das Landeskriminalamt Oberösterreich, Telefonnummer 059 133 40 3333.

Presseaussendung vom 12.05.2018, 12:14 Uhr
Bislang unbekannte Täter öffneten am 12. Mai 2018 gegen 2:45 Uhr eine Glastür zum Foyer einer Bank in Kirchberg bei Mattighofen. Anschießend legten sie einen Spanngurt über den Geldausgabeautomaten und rissen diesen mit einem Kastenwagen bzw. Transporter in mehreren Angriffen aus der Verankerung. Die Täter verluden den Geldausgabeautomaten in das Fahrzeug und flüchteten in unbekannte Richtung. Der Gesamtschaden ist nicht bekannt. Das Landeskriminalamt Oberösterreich hat die Ermittlungen übernommen.
Hinweise zu den Täter bitte an das Landeskriminalamt Oberösterreich, Telefonnummer 059 133 40 3333.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.