03.10.2014, 10:04 Uhr

Nach Auffahrunfall Führerscheinabnahme

(Foto: Fotolia/benjaminnolte)
BRAUNAU. Bei einem Auffahrunfall gestern Nachmittag im Stadtgebiet von Braunau wurde eine 66-jährige Autofahrerin aus Mattighofen verletzt. Die Lenkerin musste verkehrsbedingt anhalten. Ein 31-jähriger aus Höhnhart dürfte dies übersehen haben und fuhr auf das Fahrzeug der Mattighofnerin auf. Ein Alkotest verlief beim 31-jährigen positiv. Ihm wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und Anzeige erstattet. Er selber sowie der mitfahrende Ehemann der 66-jährigen blieben beim Auffahrunfall unverletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.