20.11.2017, 15:25 Uhr

VOLLER EINSATZ FÜR EINEN GUTEN ZWECK

CHARITY-BUBBLE-SOCCER-TURNIER der NMS Mauerkirchen

Idee geboren - Aktion geplant - mit Begeisterung umgesetzt:
Am 11. November 2017 fand in der Turnhalle Mauerkirchen ein Bubble-Soccer-Turnier statt. Die vierten Klassen der NMS organisierten es mit Hilfe der Lehrkräfte und spendeten den Erlös von mehr als 3000 Euro den Betroffenen des Zeltfestunglücks in Frauschereck.

Die Wahl des Spendenkontos folgte aufgrund der örtlichen Nähe zum Unglücksort und dem persönlichen Bezug vieler Schüler/innen, welche Betroffene kennen und auch selbst bei Feuerwehren im freiwilligen Dienst stehen.

Bubble-Soccer ist eine Freizeitaktivität, bei der die Teilnehmer/innen über ihren Oberkörper aufblasbare, transparente Kugeln stülpen und damit Fußball spielen. Sowohl Oberkörper als auch die Köpfe der Spieler sind durch die riesigen Bälle geschützt.
Bei unserem Turnier spielten acht Teams mit jeweils fünf Spieler/innen gegeneinander. Das Spektakel begann um 14 Uhr und endete mit völlig erschöpften aber sehr zufriedenen Teilnehmer- und Besucher/innen um 18 Uhr.

Wir bedanken uns bei den vielen Sponsoren für die großzügige Unterstützung!
Mehr Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.hs.mauerkirchen.net
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.