05.07.2017, 22:04 Uhr

Von Navi abgelenkt – gegen Bäume gefahren

(Foto: Rotes Kreuz)
LENGAU. Eine Pensionistin aus Leonding fuhr am 5. Juli kurz vor Mittag mit ihrem Pkw in Lengau auf der B147 in Richtung Friedburg. Dabei schaute sie einen Moment lang auf ihr Navi. Dadurch geriet die 73-Jährige laut Polizeibericht nach links und kam von der Fahrbahn ab. In der angrenzenden Wiese stieß sie gegen mehrere kleine Bäume.

Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades von der Rettung Straßwalchen in das Landeskrankenhaus Salzburg eingeliefert. Am Fahrzeug entstand schwerer Sachschaden. Eine auf dem Rücksitz mitfahrende Hündin wurde nicht verletzt, zumal sie mit einem Hundegurt angegurtet war.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.