22.06.2017, 11:21 Uhr

Gleich zwei Silbermedaillen ergattert

Gleich zwei Mal in nur kurzer Zeit stand der Obmann des Jiu Jitsu Vereins Julbach auf dem Siegerpodest.
Starker Auftritt vom Obmann des Jiu Jitsu Vereins Julbach, David Dreer.

JULBACH. Der gebürtige St. Peterer David Dreer konnte erst kürzlich zwei Silbermedaillen ergattern. Mitte Mai nahm er an der Offenen Niederösterreichischen Jiu Jitsu Meisterschaft (NeWaza) teil. Dabei machte er sich in der offenen Klasse die erste Silbermedaille zu Eigen. Schon kurze Zeit darauf, am 10. Juni, startete der Trainer und Obmann des Jiu Jitsu Vereins Julbach auch bei der Wiener Meisterschaft (NeWaza), wo er sich erneut die Silberne erkämpfte.

Neue Mitglieder gesucht

Der Jiu Jitsu Verein in Julbach sucht derzeit wieder Mitglieder. Für alle Neulinge gibt's ein Gratis-Probemonat. Zudem lockt der Verein mit regelmäßigen Besuchen von Topreferenten. "Im Mai hatten wir Besuch von Aaron Ross aus Japan. Unsere Mitglieder nahmen zudem an Trainingslagern in Italien (Lignano) und München teil. Im Juni stattete uns Moritz Köllensperger aus Innsbruck einen Besuch ab und übernahm das Training", zählt Obmann Dreer auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.