10.10.2017, 08:50 Uhr

Judo-Ladys sicherten sich Platz zwei

Die Ladys der Judounion Burgkirchen-Schwand machten es wieder sehr spannend. Ganz knappe Niederlage 9:8 gegen ASKÖ Reichraming und Sieg gegen UJZ Mühlviertel mit 10:7. Platz 2 ist somit gesichert.

BURGKIRCHEN, SCHWAND. Nach den teils sehr turbulenten Einzelbegegnungen gegen ASKÖ Reichraming hatte die Judounion Burgkirchen-Schwand das Gefühl, diese Halle liege ihnen nicht (Steffi verletzte sich im ersten Kampf und konnte somit im zweiten Durchgang nicht mehr antreten). Die Mädels gaben alles - ein umgedrehter Sieg und der Landesmeistertitel wäre in greifbarer Nähe gewesen. In dieser Runde punkteten Lea Beißkammer (2), Lisa Wöss (2), Lisa Kainzbauer, Susanne Ortner, Selin Karaca und Lena Stadler je 1.
Die 2. Begegnung gegen UJZ Mühlviertel endete 10:7 für die Judounion Burgkirchen Schwand. Die einzelnen Punkte: Lilian Hutterer (2), Eva Ober (2), Lisa Wöss (2). Je ein Punkt holten Selin Karaca, Lea Beißkammer, Katharina Auer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.