Konzertreihe zu den Joseph Haydn-Gedenktagen - mit Gewinnspiel!

Angelika Kirchschlager hat den Juryvorsitz beim 1. Internationalen Haydn-Wettbewerb in Rohrau inne.
9Bilder
  • Angelika Kirchschlager hat den Juryvorsitz beim 1. Internationalen Haydn-Wettbewerb in Rohrau inne.
  • Foto: Nikolaus Karlinsky
  • hochgeladen von Bianca Mrak

BEZIRK. Anlässlich des 209. Todestages von Joseph Haydn lädt die Haydnregion Niederösterreich zu den Haydn-Gedenktagen mit fünf Konzerten der Extraklasse. Den Beginn macht das Czech Ensemble Baroque, das am 30. Mai in der Wolfsthaler Pfarrkirche die Abschieds-Symphonie spielt. Am 31. Mai bringt ein exquisites Ensemble die "Theresienmesse" in der Pfarrkirche von Haydns Geburtsort Rohrau zur Aufführung. Am 1. Juni begeistert Sopranistin Ivana Zdravkova mit ausgewählten Opernarien im Schloss Petronell. Den Zyklus beendet der 1. Internationale Gesangswettbewerb mit Arien und Liedern aus der Wiener Klassik am 2. und 3. Juni im Schloss Rohrau und dem Haydn-Geburtshaus. Den Jury-Vorsitz hat Kammersängerin Angelika Kirchschlager inne.

Eröffnung durch das Czech Ensemble Baroque

Am 30. Mai, um 19.30 Uhr, eröffnet das Czech Ensemble Baroque in der Wallfahrtskirche Wolfsthal die Haydn Gedenktage zum 209. Todestag von Joseph Haydn mit dessen erster Sinfonie, die er während seiner Anstellung beim Grafen Morzin in Lukawec bei Pilsen komponierte, und stellt ihr zwei Werke von tschechischen Zeitgenossen Haydns gegenüber.
Wann: 30. Mai, 19.30 Uhr
Wo: Wallfahrtskirche Wolfsthal

Die "Abschieds-Symphonie"

Danach weist die berührende "Abschieds-Symphonie" auf Joseph Haydns kommenden Todestag, den 31. Mai hin, an dem ein exquisites Ensemble zu seinen Ehren seine klangschöne "Theresienmesse" um 10 Uhr in der Pfarrkirche seines Geburtsortes Rohrau zur Aufführung bringt.
Wann: 31. Mai, 10 Uhr
Wo: Pfarrkirche Rohrau

"Joseph Haydn Festkonzert" im Schloss Petronell

Ausgewählte Opernarien und die "Salomon" Symphonie Nr. 104 von Joseph Haydn präsentieren die jungen Sängerinnen Ivana Zdravkova (Sopran) und Sarah Marie Kramer (Mezzosopran) sowie die Beethoven Philharmonie unter der Leitung von Thomas Rösner am 1. Juni im besonderen Ambiente von Schloss Petronell, das einen wahrlich festlichen Rahmen für dieses "Joseph Haydn Festkonzert" bietet. Der Musikverein Höflein empfängt die Konzertgäste ab 18.45 Uhr mit einem musikalischen Gruß, das Tamburizza-Orchester Parndorf spielt nach dem Konzert im Schlosshof auf.
Wann: 1. Juni, 19.30 Uhr
Wo: Schloss Petronell-Carnuntum

1. Internationaler Haydn-Wettbewerb

Abgeschlossen werden die Haydn Gedenktage zum Todestag von Joseph Haydn mit dem Finalkonzert des 1. Internationalen Haydn-Wettbewerbes für Klassisches Lied und Arie mit Preisverleihung und Vergabe des Publikumspreises am 3. Juni ab 18 Uhr im Haydn Geburtshaus Rohrau. Dieser Wettbewerb unter dem Juryvorsitz von Angelika Kirchschlager widmet sich der Vokalmusik des 18. Jahrhunderts und hat sich dem Lied- und Arienrepertoire der Zeit der Wiener Klassik verschrieben. Unter dem Juryvorsitz von Kammersängerin Angelika Kirchschlager bilden das Haydn Geburtshaus und das Schloss Rohrau den Schauplatz für diesen spannenden Wettbewerb.
Wann: 1. Runde, 2. Juni, 10 Uhr, Schloss Rohrau
Wann: 2. Runde, 3. Juni, 10 Uhr, Schloss Rohrau
Wann: Finalrunde, 3. Juni, 18 Uhr, Haydn-Geburtshaus

2 x 2 Karten zu gewinnen

Gemeinsam mit der Haydnregion Niederösterreich verlosen die Bezirksblätter jeweils 2 x 2 Karten für die Konzerte in Wolfsthal und Petronell-Carnuntum. 

Diese Aktion ist beendet.

Autor:

Bianca Mrak aus Bruck an der Leitha

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.