Wolfsthal

Beiträge zum Thema Wolfsthal

Aufruf
Geschichtsstudentin aus Wolfsthal sucht Interviewpartner für Masterarbeit

Birgit Landman aus Wolfsthal schreibt derzeit ihre Masterarbeit und sucht Menschen, die sich über den "Todesmarsch von Engerau 1945" austauschen möchten.  WOLFSTHAL. Die 28-jährige Birgit Landman ist in der Gemeinde Wolfsthal aufgewachsen und schreibt derzeit ihre Masterarbeit am Institut für Zeitgeschichte an der Universität Wien. Hierfür sucht die Geschichtsstudentin Personen, die sich mit ihr über Erzählungen zum Todesmarsch von Engerau, der im März 1945 vom damaligen Engerau...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Die Bahnstrecke der Linie S7 von Fischamend bis Wolfsthal sowie der Brucker Bahnhof sind davon betroffen

Bruck an der Leitha
ÖBB Schienenschleifzug tourt durch den Bezirk

Der Schienenschleifzug soll für weniger Bahnlärm, ruhigeres Fahrverhalten der Züge und längere Lebensdauer der Schienen sorgen.  BEZIRK BRUCK. Der rund 70 Meter lange Schienenschleifzug ist von Ende November bis Mitte Dezember in Niederösterreich unterwegs, um den Schienen mit seinen 2.500 PS ein neues, ideales Profil zu verleihen. Der Lärmpegel entlang der Bahnstrecken wird durch das Glätten der Schienen reduziert und in den Waggons wird das Reisen dadurch noch ruhiger und angenehmer. Dadurch...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2

Energiesparend
Bezirk Bruck bekommt neue Stromzähler

BEZIRK BRUCK.  Alle möchten Energie sparen und intelligente Lösungen gegen den weltweiten Klimawandel ergreifen. Daher hat die Europäische Union vorgesehen, dass alle Kundenanlagen mit neuen Stromzählern ausgestattet werden sollen. Die seit hundert Jahren gebräuchlichen Zähler haben also ausgedient. „Die neuen Smart Meter sind ein wichtiger Schritt in die Energiezukunft“, erläutert Joachim Gasser, Leiter des Netz NÖ Service Centers Bruck an der Leitha. „Sie sind die Basis für intelligente...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
 6,6 Millionen Tonnen Waren transportierten Frachtschiffe im Jahr 2019 über den Danaubschnitt zwischen Wien und Wolfsthal.

Zwischen Wien und Wolfsthal
Am Wasser herrscht reger Güterverkehr

BEZIRK BRUCK/L. (hm) So wie in den Jahren zuvor waren auch 2019 die 46 Kilometer zwischen Wien und der Staatsgrenze mit der Slowakei bei Wolfsthal jener Donauabschnitt, auf dem Frachtschiffe die größten Mengen befördert haben. Wie der NÖ Wirtschaftspressedienst einer nach Stromabschnitten gegliederten Güterverkehrsstatistik der Wasserstraßengesellschaft viadonau entnimmt, sind im Vorjahr auf der Donau zwischen der österreichisch-slowakischen Grenze und Wien mehr als 6,6 Millionen Tonnen...

  • Bruck an der Leitha
  • Maria Ecker
Bei der Hainburger Tierkörper-Sammelstelle soll es in der Hitze zu einem unangenehmen Geruch gekommen sein.
3

Hainburg
Anrainerin klagt über Geruch der Tierkörper-Sammelstelle

Überfüllte Sammelcontainer sorgten in der Hitze für Geruchsbelästigung im Hainburger Wohngebiet.  HAINBURG. Eine besorgte und verärgerte Anrainerin hat die Bezirksblätter Bruck darüber informiert, dass sie bei der Hitze einen üblen Gestank wahrnehme, der von der Tierkörper-Sammelstelle in der Dorrekstraße komme. Die Hainburgerin schildert: "Der stechend, bestialische Geruch der Verwesung der Kadaver, die in der Tierkörper-Sammelstelle in den letzten Tagen der Hundshitze in Hainburg an der Donau...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Verkehr S7
Schienenersatzverkehr wegen Gleisbauarbeiten eingerichtet

WOLFSTHAL bis PETRONELL. Wegen Gleisbauarbeiten ist in der Zeit vom 6. Juli bis zum 7. August ein Schienenersatzverkehr durch Autobusse für die Schnellbahnlinie S7 eingerichtet. VOR (Verkehrsverbund Ostregion) hat die Fahrpläne der Linie 297 für diesen Zeitraum angepasst. Bitte beachten Sie die Aushänge an den Haltestellen. Die Fahrplanänderungen betreffen den öffentlichen Verkehr in den Gemeinden Wolfsthal, Hainburg, Bad Deutsch-Altenburg und Petronell-Carnuntum.

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
11

Schneeglocken und Frühling
Frühling kommt Heuer sehr Früh

In der letzten zwei Wochen machten wir wie oft Spaziergang in die Donauwälder bei Wolfsthal. Alles fängt sehr rasch an - die Wälder sind mit vielen Schneeglöckchen und auch anderen schönen Pflanzen geschmuckt - das wunderschöne Frühling kommt sehr früh, hoffen wir dass unsere Natur es alles verkraften kann. Es wächst sogar auch der Bärenlauch... So ein Spaziergang im Donauwäldern bei Wolfsthal und auch Hainburg kann ich nur empfehlen - mit etwas Glück kann man schöne Bilder schaffen - bald wird...

  • Bruck an der Leitha
  • Martin Petrik
Martin Petrik
3 9

Sonnenuntergang
Am Braunsberg ist der Sonnenuntergang am schönsten!

Gestern abends war ich am Braunsberg. Es war kurz vor 19Uhr und die Sonne ging ganz schnell nach unten. Es gab auch etwas interessante Wolken am Himmel, aber die Sicht war bis an die Alpen und Wien – wunderbar! Die Sonne geht schon sehr zeitig unter, noch vor ein paar Wochen war der Tag um 30 Minuten länger… Na ja, die Herbst ist da! Dann machte ich auch noch ein paar Bilder als das der Himmel sich ganz Rot färbte. Und dann waren schon die ersten Sterne zu sehen – wunderbar!

  • Bruck an der Leitha
  • Martin Petrik
Gerhard Schödinger macht für seine Gemeinde mit.
2

Nachbarschaftsfeste
Auch Wolfsthal will ein Grätz'l-Fest gewinnen!

In Wolfsthal haben Dorffeste bereits Tradition, in den letzten Wochen fanden fünf statt. WOLFSTHAL. "Unsere Feste schlagen ein wie eine Bombe, mit super Stimmung und ein reger Austausch der Bevölkerung", ist Bürgermeister Gerhard Schödinger erfreut. Aus diesem Grund macht Wolfsthal auch mit beim großen Bezirksblätter "Grätz'lfest-Gewinnspiel" für 50 Personen. Wichtiger Event "Es ist wichtig, die Nachbarn zu kennen, sich vielleicht das eine oder andere Mal zu helfen und sich über Neuigkeiten...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Martin Petrik
1 13

Gemeindefrühstück
Am letzten Sonntag haben wir wieder einen Gemeindefrühstück im Wolfsthal gehabt

Dank der Familie Konradsheim und dem Dorferneuerungsverein Wolfsthal haben sich viele Wolfsthaler und Wolfsthalerinnen mit Kindern im Schlosspark getroffen. Es ist eine schöne Tradition geworden, alle fühlten sich wohl, der Bürgermeister Gerhard  Schödinger hat eine kurze Wilkommensrede gehalten und dann haben sich die Bürger und Bürgerinnen und vor allem auch die Kinder getroffen und zusammen gesprochen. Die Kindern haben schön gespielt und dazu hatten Sie viele nützliche Kinderspiel...

  • Bruck an der Leitha
  • Martin Petrik
Libelle
1 23

Libellen
Libellen, Fische und Blumen

Gestern habe ich beim Spaziergang zuerst Blumen, dann beim Teich ein paar Fische in der Sonne, natürlich unter dem Wasser gesehen und auch mehrere Libellen - die wollen sich am meisten so, wie auch Schmetterlinge nicht fotografieren lassen, aber es klappten ein paar schöne Bilder die mir auch ohne ein Makroobjektiv gelungen sind. Es ist erstaunlich was für schöne Formen und Farben diese Lebewesen haben und dass man die Details ohne richtige Vergrösserung nicht wahrnehmen kann. Unsere Sinne sind...

  • Bruck an der Leitha
  • Martin Petrik
Telefonzelle
3

Telefonzelle
Tod der Telefonzelle

Gestern war ich unterwegs in Wolfsthal und bin bei der Telefonzelle vorbeigegangen, als ich merkte, dass drinne auf dem Telefon eine kräftige Spinnengewebe ist - es sah so verlassen aus, auch das Telefonbuch ist auch von der Sonne gany hell geworden - es ist ein Zeichen von nicht nur technischen, aber auch Nutzungs- Tod der Telefonzelle, es hat jetzt wirklich ausgedient - in unseren Zeitalter der Mobiltelefonie braucht es ausser der Spinne wahrscheinlich Niemand ;-)

  • Bruck an der Leitha
  • Martin Petrik
Martin Petrik
2 6

Libelle und Sommerblumen
Libelle und Sommerblumen

Bei Spaziergang haben wir zuletzt eine schöne Libelle gesehen - es lies sich auch Fotografieren... Man trifft auch schöne Blumen, obwohl es in diesen Sommer auch sehr trocken ist. Hoffentlich wird es jetzt auch endlich regnen und sich zumindest etwas abkühlen....

  • Bruck an der Leitha
  • Martin Petrik
Schienenersatzverkehr mit geänderten Abfahrtszeiten.

Schnellbahn
Fischamend bis Wolfsthal: Schienenersatz für die S7

BEZIRK. Wie die ÖBB-Infrastruktur bekannt gibt, wird an den beiden kommenden Wochenenden der S7-Bahnverkehr zwischen Fischamend und Wolfsthal eingestellt. Der Grund sind Sanierungsmaßnahmen an der Strecke. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. Geänderte Abfahrtszeiten In der Zeit von 26. Juli, 22.40 Uhr bis 29. Juli, 5 Uhr sowie von 2. August, 22.40 Uhr bis 5. August, 5 Uhr fahren die Busse in Richtung Wien jeweils 14 Minuten früher ab. Die Abfahrtszeiten der Busse Richtung...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Sonnenuntergang von der Zollhausstrasse im Wolfsthal
1 7

Sonnenuntergang
Sonnenuntergang hinter Braunsberg

Es ist hochsommer, die Sonne geht von uns aus rechts neben Braunsberg unter, so sagte es mir immer im Juni unsere Nachbar Leo Braunecker, und er wüste es ganz genau. Seine Worte kommen mir immer auf, wenn ich den Sonnenuntergang beobachte. Schade, das wir es nicht mehr mit Leo zusammen beobachten können... Er sieht es aber sicher vom Oben aus wo er auch auf uns schauen kann und wünscht uns einen schönen Sommer.

  • Bruck an der Leitha
  • Martin Petrik
Ernte 2019 im Wolfsthal und der Pressburg
1 11

Ernte
Ernte im Wolfsthal

Jetzt ist die Ernte in unserer Umgebung im vollen Gange. Es gibt dabei auch viel Staub, man merkt das der Boden trocken ist. Es sind Bilder, die wir nur jetzt sehen können - Getreidevollerntemaschine und Traktoren. Die Kulisse hinter Wolfsthal östlich neben der B9 Bundesstrasse bietet schöne Aussichten auf Bratislava - dem Pressburg und auch dem Fernsehturm und Teile entlang der Donau. Der Donau selbst ist aber meistens durch Wald und Bäume vor direkten Blicken geschützt.

  • Bruck an der Leitha
  • Martin Petrik
Marillen
2 9

Marillen
Marillen reifen, Marillenzeit kommt

Die Pannonia Marillen, oder auch Kittseer Marillen werden jetzt reif - die schönste Jahreszeit für Marillenfans fängt an! Leider werden immer weniger Marillen gepflanzt und an manchen Orten in unseren Umgebung werden alte Marillenbäume in Obstgärten weckgerodet, immer weniger Leute widmen sich diesen bei uns in Wolfsthal, Kittsee und Berg den traditionellen Marillenanbau, was ich wirklich als Schade fühle, für mich sind Marillen eine der besten lokalen Obstsorten und Marillennektar und Kompott...

  • Bruck an der Leitha
  • Martin Petrik
Martin Petrik
1 24

Sommer fängt an
Sommerblumen

Jetzt ist alles grün Dank der häufigen Regen im Mai und alles fängt an intensiv zu Blühen, dazu kommt auch Obst, wie zum Beispiel Sauerkirsche, Ribisel aber auch Josta mit ihren wunderbaren frischen Geschmack. Dazu kommen auch die wunderbaren Rosen in verschiedenen Farben und auch die Blumen auf den Wiesen sind wunderbar... Alles lädt herzlich ein zu Spaziergängen in der Natur, in den Donauauen und Wäldern und auch zu Radwanderungen in der Umgebung von Wolfsthal aber nicht nur bei uns ... ein...

  • Bruck an der Leitha
  • Martin Petrik
Martin Petrik
2 3 12

Klatschmohn
Klatschmohn blüht ganz stark

In der Nähe von der B9 aus Wolfsthal kommend in Richtung Hainburg blühen gerade ganz viele rote Klatschmohnblumen. In diesen Jahr blühen aussergewöhnlich viele rote Klatschmohnblumen und gerade sind die ganz frisch in prachtvollen roten Farbe und auch die grünen Teile sind saftig grün, man kann sehr viele sehen auch auf den Feldern in Richtung zu dem Hainburger Burg..... Die S7 hat diese Blumen entlang der Gleisen die Umgebung ist im Zeichen von Roten Blumen und grünen Feldern...

  • Bruck an der Leitha
  • Martin Petrik
Schienenersatzverkehr an der Pressburger Bahn S7 zwischen Fischamend und Wolfsthal.

Mobilität
Schienenersatzverkehr für die Pressburger Bahn S7

BEZIRK. An den kommenden beiden Wochenenden muss die Oberleitung der Pressburger Bahn zwischen Fischamend und Wolfsthal abgeschaltet werden. Grund für die Stromabschaltung sind Arbeiten der ASFINAG im Rahmen des dreispurigen Ausbaus der A4. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet. Die Streckensperren werden von den ÖBB auch für Instandhaltungsmaßnahmen genutzt. Schienenersatzverkehr Der Schienenersatzverkehr am kommenden Wochenende von Fischamend bis Wolfsthal beginnt am 24. Mai um 22.40...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Zwei Reifendiebe auf der Angeklagtenbank im Landesgericht.
3

Gericht
Haftstrafen für ungarische Diebe

WOLFSTHAL/KORNEUBURG (mr). Die Anklage legte sechs Ungarn (vier von ihnen mit massiven einschlägigen Vorstrafen) zahlreiche Einbrüche im März/April 2018 zur Last, wobei sie aus Reifencontainern Felgen und Reifen und aus Werkstätten großteils Werkzeug im Wert von rund 500.000 Euro gestohlen haben sollen. Zwei Einbrüche in Wolfsthal In einem Autohaus in Wolfsthal waren sie innerhalb von zwei Monaten gleich zweimal am Werk, der diesbezügliche Schaden wurde mit 54.000 Euro angeklagt. Neue und...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Sabine Hafenscher mit Bgm. Wimmer auf der Blumenwiese.
2 3

Tierschutz
Bruck rettet die Bienen

BEZIRK. Die Lage ist dramatisch. Die Zahl der Schmetterlinge ist in Österreich auf ein Hundertstel geschrumpft, 41 Prozent der Insekten sind gefährdet und Imker beklagen jedes Jahr das Sterben ihrer Völker. In der Landwirtschaft hat schon lange ein Umdenken begonnen, nun startet Landesvize Pernkopf mit der Landwirtschaftskammer eine große Hilfsaktion für die Sechsbeiner (siehe Interview). In Gemeinden sollen etwa Grünstreifen in blühende Paradiese für Bienen, Falter und Käfer umgewandelt...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Martin Petrik
1 6

Frühling
Weichsel, Pfirsich und auch Japanische Quitte blühen

Diese Woche blüht schon fast alles, Frühling ist nicht mehr zu bremsen... Hoffentlich kommt kein Frost, weil dass könnte noch Schaden machen. Es sieht alles so schön in der Sonne aus, bei richtigen Blickwinkel strahlt viel Optimismus  von den Blüten auf uns zu...

  • Bruck an der Leitha
  • Martin Petrik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.