Slowakei

Beiträge zum Thema Slowakei

Sport
Eva Neumayr und Michael Höller nach ihren Medaillengewinn.

Bogensport
Zwei Europameistertitel für Saalfeldener Bogenschützen

Heuer traf sich Europas Bogenelite im slowakischen Städtchen Varin, um die Meister im jagdlichen 3D Schießen zu ermitteln. Eva Neumayr und Michael Höller von HSV Saalfelden holten sich Gold. VARIN (SVK). Geschossen wurde nach dem internationalen Reglement der HDH IAA. Da der jagdliche Aspekt die Grundidee zu dieser Veranstaltung ist, wird jeweils immer nur ein Pfeil pro 3D Tier geschossen. Dabei liegt die Maximaldistanz für traditionelle Schützen bei 27 Metern, während Visierschützen bis zu...

  • 28.08.19
  •  1
Leute
Feierstunde mit Ehrengästen: Der Großhartmannsdorfer Fritz Sperl (4.v.l.) wurde zum Honorarkonsul der Slowakei bestellt.

Feierlaune
Fritz Sperl ist Honorarkonsul der Slowakei

GROSSHARTMANNSDORF. Zum Honorarkonsul der Slowakei wurde der geborene Großhartmannsdorfer  Fritz Sperl bestellt. Dazu lud er zu einer großen Feier mit der Ortsbevölkerung sowie zahlreichen Ehrengästen einlud. Dieser Einladung folgten auch  Bürgermeister Josef Rath, Vizebürgermeister Christian Groß, Gemeindekassier Manfred Voit sowie LAbg. Erich Hafner, der Ilzer Bürgermeister Rupert Fleischhacker, Diplomat Harald Stranzl und Pfarrer Otto Treiber. Ein Abordnung des Musikvereines Großsteinbach...

  • 22.07.19
Freizeit
5 Bilder

Wander- und Kulturwoche in der Slowakei

Am Samstag den 6.7.2019 starteten wir unsere Reise ins Naturparadies ZIPS. Schon am Anreisetag gab es eine Stadtbesichtigung in der Stadt PIESTANY samt der Kurinsel, ehe wir nach dem Mittagessen in das Gebiet ORAVA weiterfuhren, wo wir eine Fahrt mit der Waldeisenbahn unternahmen. Sie brachte uns auf den Bergsattel Beskyd, von wo wir, nach Besteigung des Aussichtsturms, wieder zurück wanderten. Am Sonntag besuchten wir die gewaltige ZIPSER Burg, samt Führung, welche auch Schaukämpfe...

  • 16.07.19
Reisen
Gruppenbild mit Blick auf die Burg Spišský hrad
8 Bilder

Reise
4-Tagereise der ARBÖ Reisefreunde

Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen. Die ARBÖ Reisefreunde aus Oberpetersdorf waren am Fronleichnam-Wochenende unter diesem Motto wieder auf einer gemeinsamen Tour, dieses Jahr war die Hohe Tatra in der Slowakei das Ziel. Bereits auf der Anreise wurde Nitra, die älteste und viertgrößte Stadt der Slowakei, Banská Bystrica und Štrbské Pleso der höchstgelegene Kurort Mitteleuropas mit dem gleichnamigen See besichtigt. Tatranská Lomnica, der Ort ist das touristische Zentrum der...

  • 24.06.19
Lokales
Frau Brigitte Tauchner, Leiterin des SOG Theaters
5 Bilder

Vorhang auf! SOG Theater in Altenburg
Erlebte Geschichte(n) lebendig werden lassen....

SOG Theater lud in Altenburg ins Erzählcafe Gestern lud das SOG Theater in die Bibliothek des Kurzentrum Ludwigstorff ein um miteinander beim gemütlichen Beisammensein Geschichten, Eindrücke, Erinnerungen von damals, den Wandel bis ins Heute auszutauschen. Das Thema lautete *Vorhang auf! ein Rückblick auf die Zeit der Trennung durch den *Eisernen Vorhang*. 30 Jahre sind es im November dass Niederösterreich nicht mehr durch eine unüberwindbare Grenze vom Nachbarland (Tschecho)Slowakei...

  • 17.05.19
  •  18
  •  8
Lokales
17 Bilder

Wiener Spaziergänge
Der Ringturm - Rundpanorama

Der Ringturm ist mit seinen 70 m das zweithöchste Gebäude innerhalb der Wiener Ringstraße, nach dem Stephansdom (136 m). Von der obersten Ebene kann man an sonnigen Tagen bis weit in die Slowakei hinein schauen. Wir waren gestern oben. Es war grau, es hat geregnet, trotzdem war der Rundblick überwältigend. Man sieht prominente Bauwerke, das Riesenrad, man wundert sich, wie riesig die Rossauer Kaserne ist, man bewundert den sanft gebogenen Verlauf des Donaukanals und das Grün der...

  • 15.05.19
  •  3
Lokales
Prim. Dr. Lukas Koppensteiner – Ärztlicher Direktor LK Hainbrug, Susanne Körber - Hebamme, Margit Bruck-Friederich – Österreichische Botschafterin in der Slowakei, NÖGUS-Vorsitzender Landesrat Martin Eichtinger, Stanislav Špánik  - Staatssekretär, Gesundheitsministerium der Slowakischen Republik, Marion Androsch – Kaufmännische Direktorin LK Hainburg, Barbara Baier - Kinderschwester, Peter Misik – Slowakischer Botschafter in Österreich, Jürgen Tiefenbacher -  Regionalmanager Weinviertel NÖ Landeskliniken-Holding

Hainburg - Bratilava
Bessere medizinische Versorgung für 700 Neugeborene

BEZIRK (red). Im Landesklinikum Hainburg kommen jährlich rund 700 Kinder auf die Welt. Aufgrund des Aufbaus der Partnerschaft zwischen den zwei Kliniken - Landesklinikum Hainburg und dem Nationalen Institut für Kinderkrankheiten Bratislava - werden innerhalb eines Pilotprojektes im Bereich Neonatologie die Rahmenbedingungen für eine grenzüberschreitende Gesundheitsversorgung geschaffen. „Das Projekt ‚Bridges for Birth’ ist neben dem internationalen Gesundheitszentrum Gmünd ein weiterer...

  • 12.05.19
Lokales
Einer der beiden Täter wurde geschnappt während der zweite Einbrecher flüchten konnte.

Bezirk Gänserndorf
Täter auf frischer Tat ertappt

BEZIRK. Ein 36-jähriger Slowake wird verdächtigt mehrere Einbrüche und Einbruchsversuche im Burgenland und Niederösterreich getätigt zu haben. In den Nachtstunden des 1. Mai wurde nach einem Notruf einer Anwohnerin eine Polizeistreife nach Neusiedl am See wegen eines Einbruchsversuches beordert. Sofort beim Eintreffen bemerkten die Bediensteten einen in unmittelbarer Nähe des Tatortes abgestellten slowakischen PKW, in dem sich eine Person verstecken wollte. Aufgrund seines Zustandes und...

  • 02.05.19
Leute
Werner Hermeling, Botschafter Peter Misik, Bgm. Elisabeth Böhm, Bgm. Igor Hianik, Vbgm. Halbritter,  die kirchlichen Vertreter: Ingrid Tschank, Vladimir Kmosena, Michael Wüger und Jan Magyar.

Leute
Slowakei, naher Nachbar, doch so fern

NEUSIEDL (ahg). Ein hochkarätig besuchter Themenabend der evangelischen Tochtergemeinde Neusiedl am See wurde kürzlich im Weinwerk Neusiedl abgehalten, bei dem zahlreiche slowakische Gäste begrüßt werden konnten. Nachbarschaftlicher EmpfangDurch das Programm "Slowakei, naher Nachbar, doch so fern" moderierte Pfarrerin Ingrid Tschank. Als prominente Redner fungierten der Slowakische Botschafter in Österreich, Peter Misik, Pfarrer Vladimir Kmosena und Bürgermeister Igor Hianik, beide aus...

  • 22.04.19
Lokales
2 Bilder

„Wie ticken eigentlich unsere Nachbarn?“
Ahoj, dobrý den & vítejte

Weinviertel / Niederösterreich – „Wie ticken eigentlich unsere Nachbarn?“ war eine der zentralen Fragen, mit der sich Vertreter von Weinviertler Betrieben in den letzten Wochen beschäftigt haben. Im Rahmen des Betriebscoaching-Projektes der Weinviertel Tourismus GmbH fanden Workshops zum tschechischen und slowakischen Markt statt. „Beim Demografie-Aspekt im Rahmen unseres Betriebscoaching-Projektes geht es vorrangig darum, sich auf neue Zielgruppen einzustellen – sowohl im Vorfeld einer...

  • 01.03.19
Lokales
(Workshop Markt SK): Johann und Susanne Bauer (BAUERs Gästehaus), Julia Friedlmayer (Weinviertel Tourismus GmbH), Ruth Trinkler (Regionalverband March-Thaya-Auen), Sophie Doppler (Weinviertel Tourismus GmbH), Ingrid Sieder (Sieder TourismStrategies).
2 Bilder

Ahoj, dobrý den & vítejte

WEINVIERTEL. „Wie ticken eigentlich unsere Nachbarn?“ war eine der zentralen Fragen, mit der sich Vertreter von Weinviertler Betrieben in den letzten Wochen beschäftigt haben. Im Rahmen des Betriebscoaching-Projektes der Weinviertel Tourismus GmbH fanden Workshops zum tschechischen und slowakischen Markt statt. „Beim Demografie-Aspekt im Rahmen unseres Betriebscoaching-Projektes geht es vorrangig darum, sich auf neue Zielgruppen einzustellen – sowohl im Vorfeld einer Reise in Sachen...

  • 22.02.19
Lokales
2 Bilder

Bedienstete der Polizeiinspektion Sollenau – Kriminaldienst klären 32 Fahrraddiebstähle
Slowakischer Raddieb gefasst

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Presseaussendung der Landespolizeidirektion NÖ). Am 4. Jänner 2019 wurde ein 19-jähriger slowakischer Staatsbürger aufgrund einer von der Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt wegen eines Fahrraddiebstahles angeordneten und durchgeführten Lichtbildveröffentlichung in den Medien von einem Passanten als Täter wiedererkannt und verständigte sofort telefonisch die Polizei. Der Beschuldigte wurde von Beamten der Bereitschaftseinheit Wien im Bereich des Bahnhofes Wien Mitte...

  • 07.01.19
Lokales
Volksschüler aus Portugal, Bulgarien, Rumänien, Slowakei und Finnland besuchen die Volksschule Oberwart im Rahmen von Erasmus Plus.
22 Bilder

ERASMUS Plus
Sechs Nationen erforschen und entdecken in der Volksschule Oberwart

OBERWART (kv). Im Rahmen vom europäischen Projekt Erasmus + besuchen 25 Volksschulkinder der Partnerländer Portugal, Finnland, Slowakei, Rumänien und Bulgarien die Volksschule Oberwart. Im Zentrum steht forschendes und entdeckendes Lernen. "Wir haben vom Ministerium LEGO WeDo-Baukästen inklusive Tablets zur Verfügung gestellt bekommen", so Schulleiterin Roswitha Imre. LEGO WeDo Der WeDo-Bausatz enthält zahlreiche LEGO Elemente zum Bau von Modellen zur Veranschaulichung, Modellierung oder...

  • 14.11.18
Reisen
Die TeilnehmerInnen des mehrtägigen Ausfluges ins Zipserland

Ausflug ins Zipserland

Begeistert vom 4-tägigen Ausflug ins Zipserland (Slowakei) zeigten sich die teilnehmenden Mitglieder der Seniorenbund-Stadtgruppe Eisenstadt. Die Kurzreise führte sie über Bratislava, nach Nitra, die viertgrößte Stadt der Slowakei und von Banska Bystrica in den Kurort Stary Smokovec. Vom dortigen Hotel Bellevue starteten in den folgenden Tagen Ausflüge nach Leutschau, die Zipserburg, in den Nationalpark Pieniny und Kezmarok. Neben den kulturellen Höhepunkten der Fahrt wie dem Roten...

  • 25.09.18
Sport

Traunerin beste österreichische Reiterin bei Bewerb in der Slowakei

TRAUN (red). Im Rahmen der X-Bionic Summer Tour im slowakischen Samorin konnten sich Sigrid Grömer und Quantus im Grossen Preis des CSI 1* Turnieres als bestes österreichisches Duo auf dem zehnten Endrang platzieren. Nur ein kleiner Flüchtigkeitsfehler hatte den Einzug ins Finale verhindert. Dafür kann sich Grömer damit trösten die schnellste Reiterin mit einem Fehler im Bewerb gewesen zu sein.

  • 19.08.18
Lokales
Der Verletzte, 16-jährige E-Biker wurde vom Roten Kreuz in eine Arztpraxis verbracht.

Unfall mit E-Bike in Obertauern

Ein 16-jähriger Slowake stürzte am Weg von Obertauern in Richtung Untertauern mit einem E-Bike. OBERTAUERN. Der Bub war am 16. August gegen 14 Uhr mit fünf weiteren auf der Katschberg Straße (B99) unterwegs. Unmittelbar nach einer Linkskurve soll er von der Straße abgekommen und gestürzt sein. Passanten leisteten Erste Hilfe. Der 16-Jährige wurde in eine Arztpraxis gebracht. Der Bub war als zweiter in der Gruppe gefahren. Aufgrund der großen Abstände sah keiner seiner Begleiter den...

  • 17.08.18
Sport
Weltmeister National Team AUSTRIA v.L. Peter Aspan, Karlheinz Schmidlehner, Leo Deinhofer, Präsident World Goldpanning Association: Sanjay Singh Südafrika, Franz Schwarzmayer, Heimo Urban
4 Bilder

Österreichische Goldwäscher holen Weltmeistertitel.

Hodruša-Hámre (Slowakei): Salamandra Resort Hotel |  Bei der diesjährigen Weltmeisterschaft im Goldwaschen, in Hodruša Hámre – Slowakei, waren 464 Goldwäscher aus 20 Nationen am Start, darunter 18 Teilnehmer aus Österreich. Bei hochsommerlichem Wetter wurde fünf Tage lang ums Weiterkommen gekämpft. Am Samstag war es dann soweit - Finaltag, an dem die neuen Weltmeister ermittelt wurden. Das Team aus Österreich mit Leopold Deinhofer, Peter Aspan, Franz Schwarzmayer, Karlheinz...

  • 16.08.18
Leute
Weitwandern in der Mittelslowakei
144 Bilder

Der BezirksRundschau Wandertipp: Auf den Spuren der Heiligen Barbara

Eine spannende Reise durch die Bergbaugeschichte der Mittelslowakei (sta). Der etwa 190 Kilometer (5.000 Höhenmeter) lange Pilgerweg, der "Barbaraweg",  beginnt und endet in Banska Bystrica und wird normalerweise in neun Tagen erwandert. Dabei wechseln sich längere und kürzere Etappen ab. Der Barbaraweg ist benannt nach der Patronin der Bergleute – der hl. Barbara. Am Weg erkunden Sie die wichtigsten Orte mit Denkmälern und Sehenswürdigkeiten des Bergbaus, die eng mit der Bergbautradition und...

  • 14.08.18
Lokales
Alexandra Glawischnig-Rudiferia ist in Kärnten verliebt. Seit 22 Jahren ist die Slowakin hier beheimatet

"Ein gemeinsames Europa ist kein Novum"

Wahlgmündnerin Alexandra Glawischnig-Rudiferia ist stark mit Kärnten verbunden, GMÜND. Alexandra Glawischnig-Rudiferia ist gebürtige Slowakin, Österreich ist schon seit mittlerweile 22 Jahren ihr Lebensmittelpunkt.  Deutsch lernen in Österreich Nach ihrer pädagogischen Ausbildung kam sie nach Österreich, um Deutsch zu lernen. Als Jugendliche wollte die dreifache Mutter nie im Ausland leben. "Die Studien der Geschichte und der Kulturologie haben meine Neugierde und mein Interesse für die...

  • 04.07.18
Lokales

Alfred Fries testet Tourenwagen am Slowakai-Ring

KREMS. Der Imbacher Motorsport Haudegen Fries war mit dem Langenloiser Patrick Tiefenbacher in der Slowakei bei Tourenwagen Testfahrten. Der Newcomer fuhr am Slovakia Ring beim Team Zellhofer Racing. Es wurden mehrere Runs abgespult. Alfred Fries sagt: Patrick setzte meine Tipps gut um und steigerte sich kontinuierlich mit seinem Suzuki Cup Rennfahrzeug in den Rundenzeiten. Sodass er auf Anhieb mit den erfahrenen Piloten mitfuhr und sogar auch schneller war. Jetzt sind seine...

  • 16.04.18
Lokales

Saalbach Hinterglemm: Bub wurde bei einer Kollision auf der Piste verletzt

eine Presseaussendung der Polizei Salzburg PINZGAU. Am Vormittag des 7. März 2018 ereignete sich im Skigebiet Saalbach-Hinterglemm, Bereich Zwölferkogel, ein Skiunfall, bei welchem ein 8-jähriger Skifahrer Verletzungen unbestimmten Grades erlitt. Ein 17-jähriger Niederösterreicher und der 8-jährige Slowake kollidierten im Bereich einer Geländekuppe. Der Skifahrer wurde nach der Erstversorgung der Pistenrettung mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Schwarzach im Pongau...

  • 08.03.18
Politik
Alexander Van der Bellen empfängt den slowakischen Präsidenten Ing. Andrej Kiska video:https://www.youtube.com/watch?v=jK0PKXl8LMg&feature=youtu.be
26 Bilder

Kunst-Projekt „T.R.A.M." – Zeitreise Wien- Pressburg

Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen, der Präsident der Slowakischen Republik, Ing. Andrej Kiska, ÖBB-CEO Andreas Matthä und ZSSK-CEO Filip Hlubocký eröffneten den Kunst-Zug am Hauptbahnhof Wien Anlässlich 25 Jahre bilateraler Beziehungen zwischen Österreich und der Slowakei wird im Rahmen des Kunst-Projektes „T.R.A.M. – Zeitreise Wien-Pressburg“ ein planmäßig zwischen Wien und Bratislava verkehrender Zug künstlerisch bespielt. Der Zug verkehrt bis November 11 Mal täglich...

  • 19.02.18
  •  1
Lokales
Brückenbauerin: Anna Maria Steiner ermöglicht Kindern ein warmes Essen, Betreuung beim Lernen und ein offenes Ohr. Neben Südosteuropa bereist die Hobby-Sängerin und -Cellistin gerne den Nahen Osten.

Ein Ticket für jedes Kind – "Gefragte Frauen" mit Anna Maria Steiner von der Caritas Steiermark

Wie Bildung Türen zu einer besseren Zukunft öffnet, erklärt Anna Maria Steiner von der Caritas Auslandshilfe. Kindern in Osteuropa eine Zukunft schenken: Unter diesem Motto ruft die Caritas Steiermark zu Spenden für Kinder aus den ärmsten Ländern Europas auf. Anna Maria Steiner ist Länderreferentin der Caritas Auslandhilfe für Bulgarien, Rumänien und die Slowakei und sprach mit uns über Armut in unmittelbarer Nähe zu Österreich, welche Voraussetzungen Kinder für eine gute Zukunft brauchen und...

  • 31.01.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.