Sommerspiele

Beiträge zum Thema Sommerspiele

Die Mädels der Landjugend Unternberg-Thomatal freuten sich über den hart erkämpften zweiten Platz im Strickziehen.
Aktion 3

Laufen, Strickziehen, Fußball
Lungaus Landjugend drei Mal am Stockerl

Salzburgs Landjugendortsgruppen wetteiferten am vergangenen Samstag bei den Landes-Sommerspielen in Niedernsill. Der Lungau holte einmal Gold, einmal Silber und einmal Bronze. LUNGAU, NIEDERNSILL. Der Sieg des Team-Laufbewerb bei den Landes-Sommerspielen, in Niedernsill, am vergangenen Samstag, ging in den Lungau: Das Duo der Landjugend Mariapfarr-Weißpriach-St. Andrä mit Kathrin Lerchner und Marina Karner schlug sich am besten. Bei diesem Lauf wurden die teilnehmenden Paare an den Füßen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Stolz präsentierte Kulturreferent Mehsner das Buch. Ober freute es.
2

Ein Fest für die Sommerspiele

Mit einem Buch und zahlreichen Ehrungen feierte Feldbach den 50. Geburtstag der Sommerspiele. So bunt wie der Feldbacher Kirchturm gestaltet sich auch das Kulturleben der Stadt Feldbach. Für Bürgermeister Josef Ober ist es ein Glück, ausgerechnet zum 50. Jubiläum der Feldbacher Sommerspiele Stadtoberhaupt sein zu dürfen. So könne er die Früchte ernten, die dank des Engagements vieler über Jahrzehnte gereift seien. Ober zog einen Vergleich: Auch die Gestaltung des Kirchturms habe anfangs für...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Im gemischten Team holte sich die Mannschaft der Landjugend Piesendorf in der Disziplin Fußball den ersten Platz.
Aktion 4

Landjugend Pinzgau
Die Pinzgauer Ortsgruppen waren vorne dabei

Schon gewusst –  die Landjugend Salzburg veranstaltet jedes Jahr die sogenannten Landes-Sommerspiele. Die Disziplinen sind sehr vielfältig und zielen auf ein gemeinsames Zusammenspiel ab (Fußball, Volleyball, Team-Laufbewerb, Riesenwuzzler und Strickziehen). Die Pinzgauer waren sehr erfolgreich. NIEDERNSILL. Mehr als 150 Mitglieder der Landjugend Salzburg nahmen an den Sommerspielen teil.  Heuer fanden sie im Badeareal in Niedernsill statt. Die Landjugend des Bezirks Pinzgau räumte bei den...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Sarah Braun
Nach einem nervenaufreibenden Finale holten sich die jungen Burschen und Mädels der Landjugend Piesendorf den Sieg und krönten sich zum Landesmeister in der Kategorie Fußball gemischt.
18

Landjugend Salzburg
Sportliche Duelle bei den Landes-Sommerspielen der Landjugend Salzburg

Über 150 Landjugendmitglieder nahmen am Samstag, den 21. August, bei den Sommerspielen der Landjugend Salzburg im Badeseeareal in Niedernsill teil. In den Disziplinen Fußball, Volleyball, Team-Laufbewerb, Riesenwuzzler und Strickziehen wurde um jeden Punkt gekämpft. Mit 1x Gold und 1x Silber war die Landjugend Göming die erfolgreichste Ortsgruppe im Medaillenspiegel. Niedernsill. Um 10:00 Uhr ertönte das Startsignal zu den diesjährigen Landes-Sommerspielen. Die Landesleitung Johanna...

  • Salzburg
  • Landjugend Salzburg
Abschluss Sommerspiele Melk 2021
2

Erfolgreiche Rückkehr zur Live-Kultur
Jubiläumsausgabe der Sommerspiele Melk begeistert 13.500 Besucher

Mit rund 13.500 Kulturbegeisterten feierten die Sommerspiele Melk neben ihrem 60-jährigen Jubiläum auch die langersehnte Rückkehr zur Live-Kultur. Drei Eigenproduktionen mit insgesamt 33 Vorstellungen sowie ein vielfältiges Rahmenprogramm bestehend aus Konzerten, Workshops und Vorträgen wurden vom 16. Juni bis einschließlich 14. August in der Wachauarena in Melk geboten. Ein Saisonergebnis, das neben dem künstlerischen Leiter Alexander Hauer auch Geschäftsführerin Sabine Bamberg mehr als...

  • Melk
  • Daniel Butter
Das Team vom Roten Kreuz Allentsteig vermittelte den teilnehmenden Kindern viel Interessantes und Lebenswichtiges zum Thema Erste Hilfe und Rettungsdienst.

„Sommer-Spaß in Echsenbach“ mit dem Roten Kreuz Allentsteig

ECHSENBACH/ALLENTSTEIG. Am 14. August 2021 stand ein besonders lehrreicher Ferienspiel-Nachmittag auf dem Programm: Sanitäter des Roten Kreuzes Allentsteig vermittelten den teilnehmenden Kindern bei drei verschiedenen Stationen lebenswichtiges Wissen rund um den Rettungsdienst und das Thema Erste Hilfe. Bei der ersten Station erhielten die Kinder Anleitungen zum Anlegen von Verbänden und konnten es auch gleich an Ort und Stelle ausprobieren. Bei der zweiten Station konnten die Kinder sehen, wie...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
Abgeordnete zum Nationalrat Michaela Steinacker und Stadtrat Albrecht Oppitz hatten eine erfrischende Überraschung vorbereitet.
3

Purkersdorfer Familiensommer
Gratis Eis bei Eva Hesses „Wiesenwunder“

Am 11.8 haben über 80 kleine und große Besucher dem spannenden Figurentheater-Stück „Das Wiesenwunder“ von Eva Hesse auf der Pfarrwiese gelauscht. PURKERSDORF. In diesem schließt die kleine Biene mit einer Raupe – mit obersteirischem Akzent – Freundschaft. Mit vielen witzigen Szenen begeisterte Eva nicht nur die zahlreichen Kinder, sondern auch die begleitenden Eltern. Mit Decke und Jause ausgerüstet erlebte man kurzweilige 45 Minuten. „Es war so schön, wieder einmal zu Hause vor so vielen...

  • Purkersdorf
  • Franziska Pfeiffer
12

Die Stadt Feldbach feierte 50 Jahre Sommerspiele

So bunt wie der Feldbacher Kirchturm gestaltet sich auch das Kulturleben der Stadt Feldbach. Für Bürgermeister Josef Ober ist es ein Glück, ausgerechnet zum 50. Jubiläum der Feldbacher Sommerspiele Stadtoberhaupt sein zu dürfen. So könne er die Früchte ernten, die dank des Engagements vieler über Jahrzehnte gereift seien. Ober zog einen Vergleich: Auch die Gestaltung des Kirchturms habe anfangs für Irritation gesorgt. „Kunst muss fordern, inspirieren, Menschen vom Alltag ein Stück weit weg...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Ana Lehaci (l.) und Viktoria Schwarz sind im Zweier-Kanu ein eingespieltes Duo und fahren mit viel Selbstvertrauen nach Tokio.
5

Olympia
So stark ist Linz in Tokio vertreten

Die österreichische Olympia-Abordnung in Tokio setzt auch auf Sportlerinnen und Sportler aus Linz und Oberösterreich. LINZ/TOKIO. Wenn am Freitag der Startschuss, nach einem Jahr Verspätung, zu den Olympischen Spielen 2020 in Tokio erfolgt, dann sind zahlreiche oberösterreichische und Linzer Athleten startbereit. Zwei Siege im RückenDarunter die beiden Kanutinnen Viktoria Schwarz und Ana Lehaci, die mit zwei Weltcupsiegen im Rücken die Reise nach Japan antreten. "Man hat bei den Weltcups und...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
2

Tagesaktuelles Theater in Perchtoldsdorf
Heinrich Kleists zerbrochener Krug

Der zerbrochene Krug – ein modernes und aktuelles Theaterstück Perchtoldsdorf - 2014 übernahm Michael Sturminger die Intendanz der Sommerfestspiele in Perchtoldsdorf mit dem „Käthchen von Heilbronn“ Heinrich von Kleists. 2021 – acht Jahre später – steht wieder Kleist am Programm. Heuer mit seinem zweiten Hauptwerk, dem „Zerbrochenen Krug“. Sturminger, der zur selben Zeit dem Publikum der Salzburger Festspiele eine völlig neue Fassung des „Jedermann“ präsentiert, hat auch in Perchtoldsdorf eine...

  • Mödling
  • Johann Günther
Zahlreiche DJ's servierten im Sparkassenpark musikalische Leckerbissen. Aliki Gianniou holte auch den Feldbacher Stadtchor auf die Bühne.

Feldbacher Sommerspiele
Picknick im Park mit Musik-Leckerbissen

Musikgenuss auf der Picknickdecke, eine romantische Komödie und Arthur Schnitzler im Sparkassenpark. Die 50. Feldbacher Sommerspiele wählten für drei der insgesamt 18 Programmpunkte auch den Sparkassenpark als Schauplatz und Bühne. Zum Auftakt konnte man auf der Picknickdecke Platz nehmen und genießen, was Sigi Reisinger, Harry Sükar, Thomas Gell, Michael Mehsner, Thomas Spann, Florian Trummer, Linda Spann und Katharina Diem als DJs aus ihrem musikalischen Picknick-Korb auspackten. Lediglich...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Christina Hochegger und Julia Grabner aus der Ortsgruppe Krottendorf-Thannhausen-Naas (LJ Bezirk WZ) beim Gipfelsieg am Teufelstein.
3

Sommerspiele motivierten die Jugendlichen zum Sporteln

Viele Landjugendliche waren vor Kurzem bei den zweiten "Landessommerspielen daheim" dabei. Steiermarkweit sammelten dabei knapp 340 Sportbegeisterte an zwei Tagen um die 12.300 Kilometer beim Radfahren, Wandern, Laufen und Rollerskaten. Die Landessommerspiele der Landjugend Steiermark mussten heuer bereits zum zweiten Mal aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen zuhause ausgetragen werden. Dazu wurden die Landjugendlichen aufgerufen sich sportlich zu betätigen und dies per Sport-App zu...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
11

Feldbacher Sommerspiele feiern runden Geburtstag

Die Feldbacher Sommerspiele feiern heuer den 50. Geburtstag. Aus diesem Anlass gibt es in der Innenstadt eine Ausstellung. Beginnend in der Bürgergasse bis zum Rathaus kann man auf 32 Tafeln auf grauen Ständern die Geschichte der Feldbacher Sommerspiele verfolgen. "Da sieht man deutlich den Wandel dieser Veranstaltungsreihe. Am Beginn standen klassische Programme mit Kammermusik und Tanz. Nach und nach kamen weitere Strömungen mit Bildender Kunst, Popularmusik und Jazz dazu", erklärte...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Das Theater spielt unter der Regie von Jürgen Gerger.

Theater Frohnleiten: "Wie wär’s denn, Mrs. Markham?"

Mit der Verwechslungskomödie „Wie wär’s denn, Mrs. Markham?“ startet das Theater Frohnleiten in die Sommerspielsaison 2021. Zum Inhalt: Der Kinderbuchverleger Philip Markham und seine Frau Joanne leben ein ruhiges, beschauliches Leben. Dies ändert sich schlagartig, als Philip einwilligt, seinem Freund und Geschäftspartner Henry die Wohnung für ein amouröses Abenteuer zu überlassen. Dass Linda, Henry's Ehefrau und Joanne's beste Freundin, zur gleichen Zeit und am selben Ort ähnliche Pläne hegt,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
18

Veranstaltungskalender
Sommerspiele Melk: Wie wir leben wollen.

Das diesjährige Thema der Melker Sommerspiele lautet "Die 10 Gebote", der Hashtag "Wie wir leben wollen" verdeutlicht, worum es bei den Ge- und Verboten geht: In einer stark individualisierten und pluralistischen Gesellschaft kommt es darauf an selbst zu überlegen, wie wir unseren Umgang miteinander und mit der Welt die uns umgibt gestalten wollen. MELK. (MG.) Da nicht davon auszugehen ist, dass sich alle Besucher der Premiere der Sommerspiele dem christlichen Glauben zugehörig fühlen, fragten...

  • Melk
  • Melanie Grubner
Bieten einen herrlich bunten Mix: Josef Ober, Michael Mehsner und Andrea Meyer, Leiterin des Kulturbüros der Stadtgemeinde (v.l.).
2

Feldbacher Sommerspiele
Feinste kulturelle Delikatessen zum 50er

Feldbacher Sommerspiele: 18 kunterbunte Events zum 50-Jahr-Jubiläum.  FELDBACH. Der Sommer ist da – mit ihm die Feldbacher Sommerspiele. Heuer steht das kulturelle Geschehen von 19. Juni bis 18. August ganz im Zeichen des 50-Jahr-Jubiläums. Kredenzt werden – den Beginn macht am 19. Juni ab 16 Uhr die Klanginstallation von Klaus Schaffer bei der Flusslandschaft an der Raab – in Summe 18 Events, 13 davon als Open-Air-Veranstaltung. Gemäß Feldbachs Kulturreferent Michael Mehsner sei es wie immer...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Eröffnung der Sommerspiele in Schloss Sitzenberg: Pfarrer Clemens Maier, Landtagspräsident a.D. Johann Penz, Anke Zisak (Regie), Martin Gesslbauer (Intendant), Michaela Ehrenstein (Ensemble), Seelsorger Leopold Klenkhart und Landesrat Martin Eichtinger
2

Schloss Sitzenberg
"Hin & Her" bei den Sommerspielen

SITZENBERG-REIDLING. In Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner eröffnete Landesrat Martin Eichtinger die Sommerspiele im Arkadenhof des Schlosses Sitzenberg. Gespielt wurde die Posse mit Gesang „Hin & Her“ von Ödön von Horvath. Das vielfach unterschätze und selten gespielte Stück um den staatenlosen Ferdinand Havlicek, der in keinem Land willkommen ist und im Niemandsland umherirrt, ist heute genauso aktuell wie zu seiner Entstehungszeit Anfang der 1930er Jahre. Landesrat Martin...

  • Tulln
  • Angelika Grabler
Als Novität sind seit Montag Gutscheine im Wert einer Karte für eine Theatervorstellung der Sommerspiele Eberndorf erhältlich.

Sommerspiele Eberndorf
Gutscheinvorverkauf für die Spielsaison 2021 gestartet

Die Gutscheine können für die beiden Neuproduktionen: „Gut gegen Nordwind“ von Daniel Glattauer und „Frühere Verhältnisse“ von Johann Nestroy eingelöst werden. Die Vorstellungen finden zwischen dem 1. Juli und 13. August statt. EBERNDORF. "Durch die geplanten Öffnungsschritte seitens der österreichischen Bundesregierung ab 19. Mai ist uns fast ein ganzer Felsbrocken vom Herzen gefallen. Die vergangenen arbeitsintensiven Wochen und Monate waren nicht umsonst und theoretisch scheint unseren...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Intendant und künstlerischer Leiter der Sommerspiele Eberndorf Florian Kutej
2

Eberndorf
Neuerungen bei den Sommerspielen 2021

Erstmals präsentieren die Sommerspiele Eberndorf dem kulturinteressierten Publikum heuer zwei Neuproduktionen. Auch für Kinder gibt es ein spezielles Angebot. EBERNDORF. Die letzten zwölf Monate haben Kulturschaffende ganz schön herausgefordert – denn plötzlich war es ganz still. Auch in Eberndorf, wo erstmals seit 1976 die Bühne des Stiftshofes leer stand. Zwei Neuproduktionen "Schweren Herzens sahen wir uns gezwungen, die für 2020 geplante Produktion Pygmalion zu verschieben. Aufgrund von...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Es war die Nachtigall und nicht die Lerche
14

Unglückliche Liebe auf der Burg Perchtoldsdorf

MC-Perchtoldsdorf: Im heurigen Jahr konnten die Perchtoldsdorfer Sommerspiele mit einer modernen Inszenierung von Romeo und Julia aus der Feder William Schakespeare punkten. Nach langem Überlegen, beschloss man die Sommerspiele doch abzuhalten, die Intendanz blieb bei Michael Struminger. Die Regie musste gab er jedoch an Veronika Glatzner ab, da Sturminger zeitgleich als Jedermann-Regisseur verpflichtet war. Glatzner reduzierte das Bühnenbild bis auf Plastikblumen, einem Baugerüst und über die...

  • Mödling
  • Martina Cejka
10

Landjugend Niedernsill - JUMP Projekt
„Sama ins ealich, a de (Pinzgauer-)Berg is oafoch healich!“

Unter diesem Motto erklomm die Landjugend Niedernsill bereits 80 Gipfel und macht auch vor 3.000er nicht halt. Ziel des Projektes ist, im Zeitraum von Juni bis August so viele Gipfel wie möglich zu erklimmen. Gemeinsam haben die Mitglieder der Landjugend Niedernsill bereits mit über 80 erklommenen Gipfeln bewiesen, dass sie begeisterte Bergfreunde mit Durchhaltevermögen sind. Auch bei den hohen 3.000er-Gipfeln bekommen sie keine weichen Knie. Mit jedem erklommenen Berg steigt der Spendenbetrag...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Landjugend Salzburg
Können stolz auf ein kleines, feines Programm sein: Andrea Meyer, Michael Mehsner, Josef Ober.

Sommerspiele ab ins Freie!

Die diesjährigen Sommerspiele sind Festspiele der regionalen Kunst- und Kulturszene. Eigentlich wären 2020 die Jubiläums-Sommerspiele geplant gewesen. Corona machte der Kulturstadt Feldbach einen Strich durch die Rechnung. "Die 50. Sommerspiele werden 2021 gebührend nachgefeiert", verrät Bürgermeister Josef Ober. Klein und fein werden die diesjährigen Sommerspiele. "Eine Version light", wie es der Kulturreferent der Stadt, Michael Mehsner, tituliert. Festspiele der Regionalität Doch auch die...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Sensationelle Kulisse im Schloss.
2

Sommerspiele Schloss Sitzenberg
ABSAGE: Groteske Posse von Ödön von Horvath

UPDATE: Seitens der Sommerspiele Schloss Sitzenberg wird mitgeteilt, dass die für heuer geplante Theaterproduktion „Hin & her“ aufgrund der aktuellen Sicherheits-Anordnungen der österreichischen Bundesregierung und aller damit verbundenen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus für 2020 abgesagt werden muss. Statt in diesem Jahr wird die Produktion von Ödön von Horvath allerdings im Juni 2021 stattfinden. Für bereits erworbene Karten haben Besucherinnen und Besucher folgende Möglichkeiten: ·...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Das heurige Stück feiert am 2. Juli Premiere.
2

Sommerspiele Eberndorf
Neuer Regisseur inszeniert „Pygmalion“ im Theater im Stiftshof

Die Sommerspiele Eberndorf zeigen 2020 die Komödie „Pygmalion“ von George Bernhard Shaw. Dieses Stück bildete die Vorlage für das weltbekannte Musical „My fair Lady“. Als neuer Regisseur konnte der Deutsche Stephan Wapenhans gewonnen werden. EBERNDORF. Arbeitsreiche Monate haben die Mitglieder des Vereins der Sommerspiele Eberndorf hinter sich. Nun können sie mit Freude zwei Neuerungen präsentieren. Zum einen steht das heurige Stück fest: Gespielt wird ab Donnerstag, dem 2. Juli 2020...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.