19.11.2017, 09:37 Uhr

Unfallopfer im Wrack eingeklemmt

(Foto: FF Fischamend)
Bei einem schweren Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW auf der LB 9 zwischen Maria Ellend und Fischamend wurde eine Person im Fahrzeug eingelemmt. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren Notarzt und First Responder bereits vor Ort und kümmerten sich um die Unfallopfer. Die Feuerwehrleute bauten einen Brandschutz auf und befreiten die eingeklemmte Person mit dem Rettungssatz aus dem Wrack. Diese wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.