Eferdinger stirbt bei Jagdunfall im Burgenland

Für den Eferdinger kam jede Hilfe zu spät.
  • Für den Eferdinger kam jede Hilfe zu spät.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Florian Uibner

EFERDING/RITZING. Ein Jäger aus Eferding kam am Montag, 9. Oktober bei einem Jagdunfall im Burgenland ums Leben. Der Mann war auf einem Hochstand in einem Waldgebiet im burgenländischen Ritzing. Offenbar löste sich ein Schuss aus der Waffe des Jägers und traf diesen tödlich. Die genauen Umstände werden noch erhoben, jedoch schließt die Polizei ein Fremdverschulden aus. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen