Prambachkirchen bekommt eine Landjugend

Karl Eschlböck, Simon Meindlhumer, Katharina Auinger, Franz Eschlböck, Bürgermeister Johann Schweitzer, Ökonomierat Karl Grabmayr, Dir. Leopold Wagner, Hannah Schnelzer, Stefan Grabmayr, Andrea Steingruber, Michael Kreuzmayr, Lisa Wazinger, Fabian Pointinger  und Andreas Dopplbauer (v.l.)
  • Karl Eschlböck, Simon Meindlhumer, Katharina Auinger, Franz Eschlböck, Bürgermeister Johann Schweitzer, Ökonomierat Karl Grabmayr, Dir. Leopold Wagner, Hannah Schnelzer, Stefan Grabmayr, Andrea Steingruber, Michael Kreuzmayr, Lisa Wazinger, Fabian Pointinger und Andreas Dopplbauer (v.l.)
  • Foto: LJ Prambachkirchen
  • hochgeladen von Florian Uibner

PRAMBACHKIRCHEN (fui). Rund 50 motivierte Jugendliche aus Prambachkirchen kamen ins Gasthaus Lackner und feierten die Gründung der Landjugend Prambachkirchen. "Bereits in den letzten Jahren spürte man bei den Jugendlichen den Wunsch nach einer Landjugend", erklärt der neue Leiter Stefan Grabmayr. Weiteres Interesse wurde durch eine Infoveranstaltung im September diesen Jahres geweckt. So entstand ein Vorstand mit acht weiteren Prambachkirchnern. Die erste Veranstaltung der jungen LJ wird die Jungmostverkostung am Freitag, 24. November im Kultursaal. Eine finanzielle Starthilfe kam von Bürgermeister Johann Schweitzer , dem Bauernbund Prambachkirchen und Leopold Wagner von der Raiffeisenbank Prambachkirchen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen