09.10.2017, 11:05 Uhr

Salben und Cremen aus Äpfeln und Wurzeln

Wann? 28.10.2017 14:00 Uhr

Wo? Obstlehrgarten, Sankt Marienkirchen an der Polsenz AT
(Foto: Naturpark Obst-Hügel-Land)
Sankt Marienkirchen an der Polsenz: Obstlehrgarten |

Im Herbst kann man im Naturpark aus einer reichen Produktpalette schöpfen und verschiedene einfache Kosmetika ohne chemische Zusatzstoffe selbst herstellen.

Aus Äpfeln, frisch gegrabenen Wurzeln, Harz und Bienenwachs werden wir wärmende, durchblutungsfördernde, heilende Salben und Cremen mit wertvollen biologischen Produkten ohne chemische Zusatzstoffen selber zubereiten und natürlich als Wintervorrat mit nach Hause nehmen.

Termin: Samstag, 28. Oktober 2017, 14 bis 17 Uhr
Treffpunkt: Obstlehrgarten, Furth 31, 4076 St. Marienkirchen/P.
Kosten: € 25,- / inkl. Rezepte und Materialkosten
Leitung: Maria Mach (Natur- und Landschaftsvermittlerin, Drogistin)
Anmeldung: im Naturpark Büro (Tel: 07249/47112-25)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.