13.11.2017, 13:05 Uhr

"Billi Jean": Gallspach hatte was zu lachen

Das Duo Leonhardsberger & Schmid sorgten für viel gute Stimmung im Kursaal Gallspach. (Foto: Marktgemeinde Gallspach)

Das Duo Leonhardsberger & Schmid“ präsentierte ihr kabarettistisches Musikprogramm „Da Billi Jean is ned mei Bua“ im Gallspacher Kursaal.

GALLSPACH. Der Mühlviertler Schauspieler und Sänger Stefan Leonhardsberger und sein Augsburger Gitarrist Martin Schmid bereichern bekannte Popsongs mit österreichischen Texten, die stets ins Schwarze treffen und bestens unterhalten. Humorvoll, charmant, mit viel Schmäh und Selbstironie begeisterte diese Zweimann-Band das Publikum. Davon konnten sich die Gallspacher vor kurzem beim Konzertabend im Kursaal überzeugen. Schmid gibt den Einfältigen, der sich gelangweilt fühlt und treuherzig ins Publikum schaut. Leonhardsberger spielt den
Aufgedrehten, der mit den Händen fuchtelt, sich ständig in die Haare
greift und mit seinen Tanzeinlagen für Gelächter sorgt! Dazwischen
taucht immer wieder der Titelheld Billi Jean auf, dessen bewegte
Lebensgeschichte der Faden in diesem Programm ist.
Fazit: Ein gelungener Abend, den die Gallspacher mit ordentlich Applaus feierten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.