24.09.2014, 17:00 Uhr

Karateluft schnuppern in Haag

Trainer Alfred Kiernbauer mit vier Schützlingen (Foto: Hiptmair)
HAAG. Ab Freitag, 3. Oktober lädt der Shotokan Karateverein Haag alle Interessierten von sieben bis 77 Jahre zu einem Anfängerkurs ein. Alle Mitglieder freuen sich bereits über neue Karatekas, um gemeinsam mit ihnen die körperliche und geistige Fitness zu steigern. Neben dem Spaß an der Kampfkunst wird viel Wert auf hohes Niveau gelegt. So gelang es dem Verein durch seinen guten Ruf im heurigen März Weltmeister Fumitoshi Kanazawa sensei (5. Dan) für ein Training in Haag zu gewinnen. Für 10. Oktober hat sich der japanische Meister Rikuta Koga shihan (8. Dan) angesagt und für 7. November Shinji Tanaka sensei (6. Dan). Trainiert wird in der Hauptschul-Turnhalle in der Lambacherstraße jeweils Freitag um 18.30 Uhr (Kinder) und 19.45 Uhr (Jugend und Erwachsene. Kontakt für nähere Informationen: Georg Eichelsberger, Tel. 0676/4294461.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.