Burgenland is(s)t innovativ
Auf der Suche nach den kreativsten Bauern

LK-Präs. Nikolaus Berlakovich und Innovationsbeauftragte Tanja Eisenbarth präsentieren: „Burgenland is(s)t innovativ“
  • LK-Präs. Nikolaus Berlakovich und Innovationsbeauftragte Tanja Eisenbarth präsentieren: „Burgenland is(s)t innovativ“
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

25 heimische Betriebe rittern um den „Burgenland is(s)t innovativ“-Preis des kreativsten Kulinarik-Landwirten.

BURGENLAND. Innovation in der Landwirtschaft ist ein Schwerpunktthema für Landwirtschaftskammer-Präs. Nikolaus Berlakovich. Als ein Mosaikstein zu mehr Innovation werden erstmals die kreativsten Ideen mit dem Preis „Burgenland is(s)t innovativ“ prämiert.

Publikum gefragt

25 Betriebe, die mit ihren innovativen Produktideen überzeugen, stehen zur Auswahl. Die Stimmenabgabe ist mittels Onlinevoting oder Publikumsvoting vom 28. August bis 1. September auf der Inform möglich.
„Alle 25 Betriebe werden zudem ihre Produkte auf der Messe in Oberwart ausstellen“, erklärt Berlakovich, dass sich das Publikum vor Ort auf der Inform einen Eindruck verschaffen kann.

Heimische Vielfalt

Die Bandbreite der Produzenten bei der Premiere dieses Innovationspreises ist breit, reicht von Leberkäse im Glas über frischen Ingwer bis zu Hanfspezialitäten und deckt auch geografisch das gesamt Burgenland und auch alle Sparten der Landwirtschaft ab. „Gerade für kleine Betriebe ist das eine Riesenchance und den Konsumenten wird die Vielfalt burgenländischer agrarischer Produkte gezeigt“, so Berlakovich.

1.000 Euro für Sieger

Für Tanja Eisenbarth, sein kurzem Innovationsbeauftrage der LK, war die Suche nach 25 innovativen Betrieben keine große Herausforderung: „Es ist faszinierend zu sehen, wie innovativ unsere Betriebe sind.“
Auf die drei innovativsten warten nach Voting-Ende Geldpreise. Der erste Platz ist mit 1.000 Euro dotiert, der dritte Platz wird mit 500 Euro Preisgeld ausgezeichnet. 

Hier geht es zum Online-Voting

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
2 3 95

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Das Rathaus in Eisenstadt. Das Jahr der Aufnahme dieses Fotos ist leider nicht bekannt.
2 3 95

100 Jahre Burgenland
Der Bezirk Eisenstadt anno dazumal

Die Bezirksblätter Burgenland suchen anlässlich „100 Jahre Burgenland“ historische Fotos – und Sie können uns dabei helfen. BURGENLAND. Wir würden uns freuen, wenn Sie in Ihren Fotoalben und -archiven stöbern und uns maximal drei Bilder schicken – mit ein paar Zeilen, wann etwa und wo die Fotos aufgenommen worden sind, was genau zu sehen ist und eventuell, was sie persönlich mit diesem Foto verbindet. Jedes Motiv ist willkommenBei den Fotomotiven gibt es keine Einschränkungen. Fotos von alten...

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen